Sika Deutschland GmbH Integration der lokalen MBCC-Gesellschaften läuft planmäßig

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Sika

Seit der Übernahme der MBCC-Gruppe durch Sika im Mai dieses Jahres arbeitet Sika Deutschland daran, die lokalen Gesellschaften zusammenzuführen. In den ersten 100 Tagen wurden Entscheidungsgrundlagen getroffen, um die gemeinsame Zukunft zu gestalten.  Die ersten Monate sind eine entscheidende Phase in einem Integrationsprozess, um Bedenken ab- und Vertrauen aufzubauen. »Wir haben die Kompetenzen, die auf dem Markt gebraucht werden«, ist sich Daniela Schmiedle, Geschäftsführerin von Sika Deutschland, sicher. »Ich bin davon überzeugt, dass unser kombiniertes Produkt- und Dienstleistungsportfolio eine hervorragende Grundlage für künftiges Wachstum bildet und von den Kunden als Mehrwert wahrgenommen und honoriert wird. Im nächsten Schritt gilt es, die Produktmarken genau zu analysieren und den Marktgegebenheiten anzupassen.«


Die Akquisition der MBCC-Gruppe ist ein Meilenstein für Sika. Neben neuen Produktionsstandorten, die Kapazität für Wachstum bieten, eröffnet der komplementäre Warenkorb zusätzliche Marktchancen. Synergien gibt es in fast allen Zielmärkten, nicht zuletzt durch die gemeinsamen nachhaltigen Technologien. Vor allem das Portfolio für Betoninstandsetzung, strukturelle Verstärkung und Betonschutz ist umfassend. Auch im Bereich Bodenbeschichtungen wird es bald gemeinsame Entwicklungen geben, die momentan bestehenden Produktlinien werden zunächst fortgeführt. Die Akquisition hat auch Änderungen im Management zur Folge: Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von PCI Augsburg ist Joachim Straub. Mit diesem Schritt wird das Unternehmen weiter in die Sika integriert. Straub war 15 Jahre lang Geschäftsführer von Sika Deutschland und leitet seit Juli 2022 die Area D/A/CH für die Sika-Gruppe. Von der PCI-Gruppe kam Franz Kofler als Leiter des Geschäftsbereichs Finanzen zu Sika Deutschland. Er verfügt über langjährige einschlägige Berufserfahrungen, davon über 25 Jahre bei der PCI, wo er zehn Jahre lang die Verantwortung für den Bereich Finanzen trug.

Firmeninfo

Sika Deutschland GmbH

Kornwestheimer Straße 103-107
70439 Stuttgart

Telefon: +49 711 8009 2211

[140]