Sika Deutschland GmbH Grundieren und versiegeln im Eiltempo

Sika Deutschland bringt neue, schnell härtende Epoxidharze auf den Markt – damit lässt sich die Aushärtung um mehr als 50 Prozent verkürzen. Neben der Grundierung »Sikafloor-1590« handelt es sich um die Versiegelung »Sikafloor-2650«.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Sika

Sika erweitert sein Produktportfolio leistungsfähiger Fußbodenlösungen. Mit der Epoxidharz-Grundierung »Sikafloor-1590« und der Epoxidharz-Versiegelung »Sikafloor-2650« verkürzt sich die Aushärtung nach Aussage des Herstellers um mehr als 50 Prozent und eine rasche Wiederinbetriebnahme von Räumen und Nutzung der Böden wird möglich. Von der dadurch erreichten Zeitersparnis profitieren sowohl der Verarbeiter als auch der Bauherr.

Eine schnelle Aushärtung hat den Vorteil, dass alle Systemschichten an einem Tag appliziert werden können. Das reduziert die An- und Abfahrten zur Baustelle und stellt eine produktive und wirtschaftliche Baustellenbearbeitung sicher. Im Vergleich zu einem Standard-Epoxid-Aufbau ist bei einer Systembeschichtung mit den Sika-Neuprodukten »Sikafloor-1590« und ­»Sikafloor-2650« eine volle Nutzung des Bodens bereits nach zehn Stunden möglich.


Dank neuer Epoxid-Entwicklungen wird die Aushärtungszeit von Grundierungen und Versiegelungen erheblich beschleunigt. So wird nicht nur die Wartezeit zwischen den einzelnen Anwendungsschritten verkürzt, sondern es können auch mehr Projekte in derselben Zeit erledigt werden. Beide Sika-Neuprodukte sind geruchsarm und haben einen geringen VOC-Gehalt. Je nach Projektumfang, Untergrundtemperatur und Größe des Verarbeitungsteams ist es auch möglich, mit dem »Sikafloor-54 Booster« die Aushärtezeit zusätzlich zu beschleunigen.

Bei Polyurethanbeschichtungen sorgt der »Sikafloor-3000 ­Snapbooster« für mehr Tempo. Dabei bleiben Anmisch- und Verarbeitungszeit unverändert – lediglich der nachfolgende Aushärteprozess wird beschleunigt und ermöglicht auch hier die Applikation aller Schichten des Bodensystems an einem Tag.   J

Wissenswertes...

Sika ist ein Unternehmen der Spezialitätenchemie, führend in der Entwicklung und Produktion von Systemen und Produkten zum Kleben, Dichten, Dämpfen, Verstärken und Schützen für die Bau- und produzierende Industrie. Sika ist weltweit präsent mit Tochtergesellschaften in über 100 Ländern und erzielte im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von CHF 9.2 Milliarden. In Deutschland ist Sika mit der Sika Deutschland GmbH und fast 1 500 Mitarbeitern vertreten. Sika Deutschland hat es sich zudem zur Aufgabe gemacht, Wege und Lösungen aufzuzeigen, die nachhaltiges Bauen ermöglichen – im Hinblick auf Wassermanagement, Energieeinsparung und Klimaschutz. Seit 2010 ist Sika Deutschland Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB).

Firmeninfo

Sika Deutschland GmbH

Kornwestheimer Straße 103-107
70439 Stuttgart

Telefon: +49 711 8009 2211

[3]