b

Bayerischer Industrieverband Baustoffe, Steine und

Beethovenstraße 8, 80336 München, Deutschland

Information

  • Bayerischer Industrieverband Baustoffe, Steine und

Produkte & Leistungen

Kontakt

Beethovenstraße 8
80336 München
Deutschland

Telefon +49 (89) 51403 0
Fax +49 (89) 51403 143
E-Mail info(at)biv.bayern

Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstu

Hinter Hoben 149, 53129 Bonn, Deutschland

Information

  • Bundesindustrieverband  Technische Gebäudeausrüstu

Produkte & Leistungen

Kontakt

Hinter Hoben 149
53129 Bonn
Deutschland

Telefon +49 (0)228 94917-0
Fax +49 (0)228 94917-17
E-Mail info(at)btga.de

Bundesverband der Deutschen Transportbetonindustri

Kochstraße 6-7, 10969 Berlin, Deutschland

Information

Produkte & Leistungen

Kontakt

Kochstraße 6-7
10969 Berlin
Deutschland

Telefon 030 2592292-0
Fax 030 2592292-39
E-Mail info(at)transportbeton.org

Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Reinhardtstraße 12 - 16, 10117 Berlin, Deutschland

Information

  • Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Produkte & Leistungen

  • Dachziegel
  • Mauerziegel
  • Pflasterklinker
  • Ziegelelemente

Kontakt

Reinhardtstraße 12 - 16
10117 Berlin
Deutschland

Telefon +49 30 5200 999-0
Fax +49 30 5200 999-28
E-Mail info(at)ziegel.de

Bundesverband der Gipsindustrie e.V.

Kochstraße 6 – 7, 10969 Berlin (Mitte), Deutschland

Information

Der Bundesverband der Gipsindustrie e.V. vertritt die Interessen der gipsabbauenden und gipsherstellenden Unternehmen in Deutschland. Er ist aus dem 1899 gegründeten Deutschen Gipsverein hervorgegangen und repräsentiert heute eine sowohl von mittelständischen als auch von großen Unternehmen geprägte Branche mit ca. 2.500 Mitarbeitern.

Zu den Aufgaben des Verbands gehört die Darstellung der Vorteile des Baustoffs Gips sowie der modernen Trocken- und Leichtbauweisen mit Gips in der Fachwelt ebenso wie in der breiten Öffentlichkeit. Die Forschung und Entwicklung für neue Anwendungsmöglichkeiten des Materials, für nachhaltige, ressourcenschonende Herstellungs- und Veredelungstechniken sowie für den bauphysikalisch und technisch optimalen Einsatz in Gebäuden wird begleitet, koordiniert und mit ihren Ergebnissen kommuniziert. Der Bundesverband der Gipsindustrie e.V. engagiert sich in der nationalen sowie europäischen Normung. Er positioniert sich darüber hinaus in  den Diskussionen zu den gesetzlichen Rahmenbedingungen der Bauwirtschaft, der Rohstoffgewinnung sowie dem Umwelt- und Naturschutz.

Bei all diesen Aufgaben kann er auf das fundierte Wissen und die umfangreichen Erfahrungen der Mitgliedsunternehmen zurückgreifen, steht doch die deutsche Gipsindustrie für gleichbleibend hohe Spitzenleistungen in der Produktion ihrer Gipsbaustoffe und Qualitätsgipse, für die Schonung von Umwelt- und Rohstoffressourcen, z.B. durch den Einsatz von Nebenprodukten wie REA-Gips, für eine an strenge Auflagen gebundene Gewinnungs- und Veredelungstechnik zur Reduktion des Primärenergiebedarfs sowie bei der Erarbeitung von konsensgetragenen Maßnahmen zur Renaturierung und Rekultivierung.

Ihre hauptsächliche Anwendung finden Gipsprodukte im Bauwesen und hier vor allem im Innenausbau mit modernen Trocken- und Leichtbauweisen. Eine Schlüsselrolle spielen dabei verschiedene Gips-Fertigelemente wie Gipsplatten, Gipsfaserplatten oder Gips-Wandbauplatten, mit denen sich leichte raumbegrenzende Konstruktionen im zeitgemäßen Trockenbau für Wände, Decken und Böden beim Gebäude- und Dachgeschossausbau errichten lassen. Für das Flächenfinish werden Baugipse, heute überwiegend in Form von Gips-Trockenmörteln, eingesetzt, etwa als Gipsputze und Gipsspachtel. Ausgezeichnete Leistungseigenschaften für Fußböden bieten darüber hinaus Calciumsulfat-Fließestriche. Außerhalb der Bauwirtschaft kommen Spezialgipse zudem in sehr unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen und Industriezweigen mit rein quantitativ kleineren Mengen, aber qualitativ großer Bedeutung zum Einsatz, zum Beispiel im Modell- und Formenbau oder in den Bereichen Landwirtschaft, Ernährung und Medizin.

Die verschiedenen Industriegruppen des Bundesverbands stehen jeweils für bestimmte Produkt- und Anwendungslösungen des Naturbaustoffs Gips und engagieren sich vor allem in der verarbeitungstechnischen Praxis, etwa mit der Erarbeitung von Merkblättern, Informationsdiensten und anderen Publikationen.

Produkte & Leistungen

Kontakt

Kochstraße 6 – 7
10969 Berlin (Mitte)
Deutschland

Telefon +49 30 31169822-0
Fax +49 30 31169822-9
E-Mail info(at)gips.de

Bundesverband des Deutschen Fliesenfachhandels e.V

Hohenzollerndamm 18, 10717 Berlin, Deutschland

Information

Wir sind

die Verbandsorganisation der Deutschen Fliesenfachhändler. Unsere Mitglieder agieren als Drehscheibe zwischen Herstellern, Fachverlegern, Endverbrauchern und Architekten. Unsere Fachhändler sind ein aktiver Teil der Wertschöpfungskette der Fliesenbranche, indem sie das Halbfertigprodukt Fliese als Komplettprodukt beraten und verkaufen.

Die Kernkompetenzen

des Fliesenfachhandels betreffen die Produktpräsentation und Beratung, die Lager– und Transportlogistik und natürlich das Ausspüren und Umsetzen von Produkt und Konsumtrends im Markt. Unseren Mitgliedern können wir so wichtige Informationen und Unterstützung in Marketing, Technik, Marktinformationen und Vertriebsthemen bieten. Durch gezielte Presse- und Marketinginitiativen sprechen wir den Endverbraucher an und vermitteln den Mehrwert und die Vorteile der Fliese im Vergleich zu anderen Belagsmaterialien.

Unser Ziel

ist die Steigerung der Marktanteile und Margen für den Fliesenfachhandel sowie die Interessenvertretung unser Mitgliedsunternehmen in der Öffentlichkeit und in dem Branchenumfeld. Wir arbeiten eng mit den Organisationen der Fachverarbeiter, Hersteller und Handels-Fachgruppen zusammen und versuchen im Dialog mit den Marktpartnern unsere Ziele zu erreichen.

  • Bundesverband des Deutschen Fliesenfachhandels e.V

Produkte & Leistungen

Kontakt

Hohenzollerndamm 18
10717 Berlin
Deutschland

Telefon +49 (0) 30/84315880
Fax +49 (0) 30/84315881
E-Mail vdf(at)fliesentraeume.de

Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB)

Am Weidendamm 1 A, 10117 Berlin, Deutschland

Information

Wir vertreten den Baustoff-Fachhandel

Unser Dachverband ist der Bundesverband Groß- und Außenhandel und Dienstleistungen e.V. (BGA). In dieser Organisation sind wir ein eigenständiger Wirtschaftsverband.

Unsere Aufgaben im Einzelnen:

  • Branchenspezifische Interessensvertretung gegenüber Politik sowie vor- und nachgelagerten Wirtschaftsstufen
  • Kontaktforum für alle Mitgliedsfirmen in den Regionen oder für einzelne Fachbereiche
  • Bereitstellung von Brancheninformationen, Analyse von Markt- und Branchenentwicklungen
  • Branchenspezifische Beratungs- und Informationsleistungen
  • Öffentlichkeitsarbeit durch Pressearbeit, Publikationen, Veranstaltungen
  • Image-, Bekanntheits- und Umsatzsteigerung durch gezielte Initiativen
  • Mitgestaltung der Ausbildung von Jugendlichen sowie der Weiterbildung der Fachkräfte
  • Generelle Serviceleistungen für Verbandsmitglieder
  • Vergabe des Verbandslogos sowie der eingetragenen Warenzeichen und Überwachung der ordnungsgemäßen Anwendung

Produkte & Leistungen

Kontakt

Am Weidendamm 1 A
10117 Berlin
Deutschland

Telefon 030 590099 576
Fax 030 590099 476
E-Mail info(at)bdb-bfh.de

Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

Gräfstraße 79, 60486 Frankfurt, Deutschland

Information

EuroSkills Budapest 2018

Vom 26. bis 28.09.2018 fand die 6. Europameisterschaft der Berufe in Budapest statt, bei der sich unsere Malerin Antje Harz ihre Medal of Excellence erkämpft hat.

Im HUNGEXPO Fair Center in der ungarischen Hauptstadt maßen sich 530 Teilnehmer aus 28 europäischen Ländern in 19 Handwerksberufen. 15 Malerinnen und Maler aus ganz Europa traten in der Disziplin „Painting and Decorating“ vor 100.000 registrierten Besuchern auf dem Messegelände in schwierigen praktischen Prüfungen gegeneinander an. In unserem Film kommen Antje Harz, ihr Trainer Matthias List, Hauptgeschäftsführer Mathias Bucksteeg und Bundesverbandspräsident Jan Bauer zu Wort.

Für unseren Hauptsponsor CAPAROL erklärt Franz Xaver Neuer, warum die Förderung des Nationalteams so wichtig ist. Wir bedanken uns an dieser Stelle sehr herzlich für die Unterstützung.

Produkte & Leistungen

Kontakt

Gräfstraße 79
60486 Frankfurt
Deutschland

Telefon +49(69)66575-300
Fax +49(69)66575-350
E-Mail info(at)farbe.de

Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e. V.

Hopmannstraße 2, 53177 Bonn, Deutschland

Information

Herzlich willkommen

Ob es um Ausbildung, Technik, betriebswirtschaftliche oder fachliche Fragen geht, der Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V. vertritt hoch engagiert und wirkungsvoll die Interessen seiner Mitglieder aus dem Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Fachhandwerk und der herstellenden Industrie.

Der BVRS ist die berufsständische Interessenvertretung und ausgewiesenes Kompetenz- und Servicezentrum sowie lebendige Informations- und Kommunikationsplattform der R+S-Branche

  • für Fachleute, Architekten und Planer von Baumaßnahmen, für Bauherren und Bewohner sowie Journalisten in allen Fragen rund um den Sonnen- und Wetterschutz, die Energieeinsparung und Absicherung von Gebäuden gegen Einbruch und vieles weitere mehr
  • für junge Leute, die sich über den Beruf des Rollladen- und Sonnenschutzmechatronikers informieren wollen.

Die Rollladen- und Sonnenschutzbranche ist ein attraktiver Wirtschaftsbereich mit Zukunft – überzeugen Sie sich selbst davon!

Produkte & Leistungen

Kontakt

Hopmannstraße 2
53177 Bonn
Deutschland

Telefon 0228 95210-0
Fax 0228 95210-10
E-Mail info(at)rs-fachverband.de

Bundesverband Spannbeton-Fertigdecken e.V.

Paradiesstraße 208, 12526 Berlin, Deutschland

Information

Herzlich Willkommen!

...auf der Internetseite des Bundesverbandes Spannbeton-Fertigdecken e.V. (BVSF).

Seit 1994 unterstützt der Bundesverband Spannbeton-Fertigdecken e.V. (BVSF) seine Mitgliedsunternehmen, um den Bekanntheitsgrad von Spannbeton-Fertigdecken zu erhöhen und den Wissenstransfer zwischen den Herstellern auf der einen Seite und den Architekten, Tragwerksplanern, TGA-Planern und ausführenden Baufirmen auf der anderen Seite zu optimieren. Ziel ist die verstärkte Durchsetzung von innovativen, umweltverträglichen und zukunftsträchtigen Bauteilen für mehr Nachhaltigkeit im Bauwesen.

Auf diesen Internetseiten finden Sie erste Informationen über die Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten von Spannbeton-Fertigdecken und die direkten Kontakte zu unseren Mitgliedsunternehmen bei Ihnen vor Ort. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne über unser Kontakformular zur Verfügung.

  • Bundesverband Spannbeton-Fertigdecken e.V.

Produkte & Leistungen

Kontakt

Paradiesstraße 208
12526 Berlin
Deutschland

Telefon +49 (0)30 / 61 69 57 - 14
Fax +49 (0)30 / 61 69 57 - 40
E-Mail info(at)spannbeton-fertigdecken.de

Nach oben
facebook twitter rss