Top-News Titelstory

OSMO: Widerstandsfähig, wohngesund und wirtschaftlich

Als Spezialist für Holz und Farbe hat Osmo mehr als 100 Jahre Erfahrung im Umgang mit dem wertvollen Rohstoff Holz. Um den vom Unternehmen gewünscht hohen Qualitätsstandard zu sichern, behält Osmo dabei von der Entwicklung bis zur Produktion sämtliche Schritte in den eigenen Händen. Mit dem neuen »2K Holz-Öl« ergänzt das Warendorfer Unternehmen sein umfangreiches Produktsortiment für die Behandlung von Fußböden, Möbeln und Treppen um ein weiteres Produkt und bringt sein erstes einschichtiges, lösungsmittelfreies 2-Komponenten-Öl auf Naturöl-Basis für Holzoberflächen im Innenbereich auf den Markt.

Insbesondere das Sortiment für die Produktbereiche Möbel, Böden und Treppen wurde in den vergangenen Jahren stetig erweitert. Vom bekannten ­»Hartwachs-Öl« über viele farbige Varianten wie z. B. die »Osmo Öl-Beize« wurde in der eigenen Forschungs- und Entwicklungs-Abteilung kontinuierlich an einem weiteren Ausbau der Produktlinien gearbeitet. Mit dem »2K Holz-Öl« ergänzt der Spezialist für Holz und Farbe dieses wichtige Produktsortiment ab 2021 um ein neues 1-schichtiges System: Das lösungsmittelfreie 2-Komponenten-Öl auf Naturöl-Basis ist speziell auf die Anwendung durch Profis abgestimmt. Ein einschichtiger Produktaufbau und der Wunsch nach einer qualitativ hochwertigen, flüssigkeitsresistenten Oberfläche stehen dabei laut Osmo nicht im Widerspruch zueinander. Denn mit dem »2K Holz-Öl« werde eine optimal geschützte und gesundheitlich unbedenkliche Holzoberfläche geschaffen, deren Widerstandsfähigkeit und Nutzungsbeständigkeit überzeuge. Langzeitstudien würden beweisen, dass die Oberfläche auch bei ständiger Belastung selbst nach Jahren noch in einwandfreiem Zustand ist.

Mit leistungsstarkem Profi-Produkt an einem Tag zur fertigen Oberfläche

Eine wirtschaftliche Verarbeitung bedeutet für den Anwender einen echten Wettbewerbsvorteil. Auch hier überzeuge das »2K Holz-Öl« laut Hersteller auf ganzer Linie: Schon durch einen einmaligen Auftrag entstehe eine dauerhaft schöne und beständige Oberfläche. Aufgrund der innovativen Bindemitteltechnologie sei die emissionsgeprüfte Oberfläche bereits nach einem Tag voll belastbar – und das bedeutet eine Zeitersparnis sowohl für den Verarbeiter als auch für die Kunden. Durch diese schnelle Trocknungszeit sowie die wohngesunde und pflegeleichte Oberfläche ist das »2K Holz-Öl« besonders für den Objektbereich geeignet und schafft speziell in Kitas, Kindergärten, Schulen und Kantinen eine passende Oberfläche. Dabei sei aufgrund der großen Reichweite mit nur einem Liter »2K Holz-Öl« die Behandlung einer Fläche von 40 bis 50 m² möglich. Auch für die Behandlung kleinerer Bereiche ist das »2K Holz-Öl« geeignet, denn die transparente Kunststoffabdeckung, die das Gebinde zusammenhält, fungiert mit eingefügter Maßeinheit gleichzeitig als Messhilfe für exakte Teilmengen. Nach dem sorgfältigen Vermischen beider Komponenten wird das Produkt mittels Doppelblattspachtel, Profi-Spachtel oder Mikrofaserrolle aufgetragen sowie anschließend mit der Padmaschine oder dem »HandXcenter« eingearbeitet. Mit zehn farbigen und einer farblosen Variante bietet das »2K Holz-Öl« große Gestaltungsfreiheit. Zudem lassen sich alle Farbtöne des »2K Holz-Öls« untereinander mischen.


Kommunikation 2.0 statt Messepräsenz: Eine neue Bühne für neue Osmo Produkte

Da es aufgrund der andauernden Pandemie bisher leider nicht möglich war, die Produktneuheit wie gewohnt persönlich auf Messen zu präsentieren, setzt ­Osmo aktuell auf die Devise ­»Kommunikation 2.0« und stellt dem Handel das neue »2K Holz-Öl« mittels einer Microsite vor. Hier werden die wichtigsten Kernaussagen und Produktdetails für den Handel offengelegt sowie Broschüren zum Download und You Tube-Videos für Verarbeiter bereitgestellt. Darüber hinaus steht das gesamte Osmo Fachberater-Team nach wie vor uneingeschränkt für Produktberatungen und Online-Schulungen zur Verfügung. Dieser Service gilt nicht nur für den Handel – auch in Sachen Handwerk setzt ­Osmo verstärkt auf Networking. Die ­Osmo Fachberater unterstützen Verarbeiter bei ihren Projekten, entweder persönlich vor Ort durch eine objektbezogene Beratungsleistung oder auch telefonisch. Das Osmo Team steht weiterhin für alle Belange mit kompromissloser Kompetenz und vollem Engagement parat – der Vertrieb der Produkte erfolgt weiterhin über den Fachhandel.J

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn