Aktuelles Das Dach

Nelskamp: Neuer Solarziegel – leistungsstark und schnell montiert

Während Kalifornien weiter schweigt, geht die Entwicklung von Solarziegeln am Niederrhein weiter: »Planum«, den ersten planebenen Dachstein von Nelskamp, gibt es jetzt als Solarvariante, die mit dem neuen Solarziegel »Planum PV« und dem modernen Architekten-Dachstein »Planum« eine Einheit bildet.

Bereits im Herbst 2017 hatte Nelskamp seinen ersten Solarziegel, den G 10 PV, eingeführt. In den zwanzig Monaten seither entwickelte Nelskamp sein neues Planum PV System zu einem noch wirtschaftlicheren Solarziegel mit optimaler Sonnennutzung durch hocheffiziente monokristalline Solarzellen: Der neue Planum PV Solarziegel ist ca. 10 Prozent leistungsstärker und gleichzeitig etwa 10 Prozent kostengünstiger. Also interessant für Bauherren und Architekten, die mit dem klassischen Architektendachstein eine ästhetische Formensprache auf glatten Dächern bevorzugen und gleichzeitig mit den Modulen des Planum PV eine größere Leistungsausbeute erzielen wollen.

Das »Planum PV«-Modul ist mit 1,5 m Deckbreite etwas kleiner und ermöglicht damit eine bessere Ausnutzung der Dachfläche, insbesondere bei Walm- und Zeltdächern. Der »Planum PV-Ziegel« wird zudem nur mit drei Schrauben befestigt und ist daher noch schneller zu montieren. Nelskamp bietet für seine Solarziegel eine Produktgarantie von 10 Jahren. Die Leistungsgarantien betragen über 10 Jahre 90 Prozent und über 25 Jahre 80 Prozent der Nennleistung.    J


 

Nach oben
facebook twitter rss