Aktuelles Außenanlagen

Vandersanden: Klinkermodelle jetzt in vielen Nuancen der Trendfarbe Grau

Es gibt aktuell eine Farbe, die sowohl bei der Innen- als auch bei der Außengestaltung enorm bliebt ist: Grau. Um diesem neuen Trend gerecht zu werden, hat Vandersanden sein umfangreiches Angebot an neuen Klinkermodellen in unterschiedlichen Grau-Nuancen erweitert.

Die Zeiten, in denen Grau als alt und langweilig galt, sind passé – heute liegt es, wenn es natürlich und farbecht ist, absolut im Trend. Die multifunktionale Farbe verbindet Understatement mit Eleganz und lässt sich aufgrund ihrer zahlreichen Schattierungen individuell kombinieren.

Um diesem Trend gerecht zu werden, bietet Vandersanden eine Vielzahl grauer Klinker an. Im Strangpress- und Formbackverfahren hergestellt, überzeugen diese nicht nur durch ihre moderne Form, sondern auch durch unterschiedliche Formate wie Riegelklinker, die verschiedene Verlegemuster ermöglichen. Für einen antiken Look stehen die Klinkermodelle auch in gerumpelter Form zur Verfügung. Ebenso vielfältig sind die unterschiedlichen Grautöne: Während »Gera« (200 x 100 x 52 mm) grau nuanciert daherkommt, punktet »Jena« (200 x 100 x 52 mm, auf Anfrage auch als FormatMix lieferbar) durch eine graubunt-geflammte Optik. Neu im Programm ist auch die grau-nuanciert-gedämpfte Sorte »Leipzig«. Ein helles, nuanciertes Grau trägt »Grigio«. Mit »Roussillon« führt Vandersanden zudem einen besandeten Formback Riegel-Klinker in der Trendfarbe. Diese Vielfalt eröffnet einen großen gestalterischen Spielraum. Weitere Varianten befinden sich bereits in der Entwicklung.


Unverwüstliche Markierung

Auch im Straßenbau wird auf Pflasterklinker gesetzt. In Form von Richtungsangaben, Parkplatzmarkierungen oder zur Visualisierung von Verkehrsinseln und Hindernissen tragen sie zuverlässig zur Erhöhung der Verkehrssicherheit bei. Durch seine garantierte Farbechtheit schlägt das Naturprodukt Markierungen per Farbe um Längen. Der grau-weiß gebrannte Pflasterklinker »Carrara« setzt starke Kontraste zum dunklen Straßenbelag und eignet sich somit für den Einsatz im öffentlichen Raum.    J

Nach oben
facebook Instagram twitter rss