Aktuelles Die Türe Gestaltung & Technik

PRÜM-Türenwerk: Multifunktionstüren für exklusives Hotel an der Küste

Prüm Die Ostsee hat sich inzwischen an der Spitze der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland etabliert. So entstand in dem Küstendorf Börgerende das Upstalsboom Aparthotel Waterkant Suites. Der Türenhersteller Prüm hat dieses exklusive Hotel mit HPL-Multifunktionstüren und hochwertigen Classic-Weißlacktüren ausgestattet.

Das Aparthotel Waterkant Suites liegt in direkter Strandlage und bietet jede Menge Anreize für erlebnisreiche und naturnahe Urlaubstage. Die Waterkant Suites GmbH und die Planungsgruppe Wöhlk haben bei der gestalterischen Umsetzung der Gebäudearchitektur nichts dem Zufall überlassen. Klassik und Moderne wurden verbunden, indem typische Elemente der Ostsee aufgegriffen wurden. Bei den Türen setzten die Verantwortlichen auf Produkte von Prüm. So bieten zum Beispiel die ein- oder zweiflügligen Classic-Elemente, aus der Modellreihe »Elegance«, eine Symbiose aus Stil und klassischer Schönheit. Sie überzeugten die Planer in hochwertiger Weißlack-Exklusiv Oberfläche und fügen sich stilsicher in das Design- und Farbkonzept ein.

Funktionalität auf vielen Ebenen

Neben dem Anspruch an das Design mussten aber auch die Sicherheitsbestimmungen umgesetzt werden. So sind zum Beispiel die Eingangstüren zu den Apartments mit hoher Funktionalität ausgestattet: Brandschutz T30, kombiniert mit Rauchschutz und Schallschutzklasse SK 3 sowie Klimaklasse 3 und selbstschließend. Zudem sind die Türblätter mit Dreifachverriegelung, verstärkten Schließblechen und dreiteiligen Bändern ausgestattet. Eine gestalterische Besonderheit der Eingangstüren ist die je nach Raumseite unterschiedliche HPL-Oberfläche. So wurde die Außenseite mit HPL Glen-Oak perfekt auf die ortstypische Farbgestaltung des Hotels abgestimmt; während die Innenseite mit HPL Pearl-White stilsicher zu den Weißlacktüren in den Suiten passt. In den Flurbereichen wurden zusätzlich T90 Brand- und Schallschutzelemente eingesetzt. Gerade im Hotelbereich sind Türen mit hoher Feuerbeständigkeit von extremer Wichtigkeit.


Ein starkes Ensemble

In enger Zusammenarbeit mit ihren langjährigen Partnern, dem auf Innenausbau und Bauelemente spezialisierten Großhändler Fries, Rostock und dem Verarbeiter Variant Systembau, Rostock, konnten die hohen Qualitätsansprüche der Waterkant Suites GmbH erfüllt werden. Insbesondere die schnelle technische Klärung sowie die präzise Logistik während der Auftragsabwicklung begeisterten den Kunden, heißt es in einer Mitteilung des Herstellers. Die enge Zusammenarbeit zwischen dem Türenhersteller aus Weinsheim und dem Haus Fries ist seit vielen Jahren geprägt von persönlichem Vertrauen und qualitätsorientiertem Handeln. Die reibungslose Montage durch Variant Systembau rundete das Ergebnis ab.   J

Nach oben
facebook Instagram twitter rss