Aktuelles Das Fenster

Präsentation von Neuheiten und Weiterentwicklungen beim Internationalen Zukunftsforum 2022

Im Fokus des Internationalen Zukunftsforum 2022 standen neben einem Blick in die Zukunft des Fenstermarktes auch Produktneuheiten, Weiterentwicklungen und digitale Lösungen für die Branche. Die Gäste aus ganz Europa konnten sich sowohl vor Ort am Hauptsitz Oberkotzau als auch im Online-Livestream über das Leistungs-Portfolio von Gealan informieren.

Mit Gealan-Kontur wurde dem Fachpublikum ein Premium-Designsystem mit Aluminium-Option vorgestellt und mit Gealan-Comfort eine bodengleiche Schwellenlösung präsentiert, die auf ein aktualisiertes Gealan-Schwellensystem aufsetzt. Neben den beiden Neuentwicklungen aus dem Hause Gealan wurden im Rahmen des Internationalen Zukunftsforums auch die Besonderheiten und Weiterentwicklungen ausgewählter bewährter Systeme erläutert. Aber auch neue Technologien kamen zur Sprache, zu denen etwa die Smart Home-Lösungen von Texino zählen.

Gealan-Kontur: Das Premium-Designsystem mit Aluminium-Option 

So geht schön, vielseitig und sicher, erläutert Gealan: Mit dem Premium-System Gealan-Kontur seien beste Leistungswerte, von Wärme- und Schalldämmung bis hin zum Einbruchschutz, gewährleistet.  Erstmals vorgestellt wurde die System-Neuentwicklung im 82,5 mm-Segment von André Wünsche, Leiter Produkt- und Innovationsmanagement bei Gealan. 

Elegant. Robust. Vielseitig.

Gealan-Kontur sei der Alleskönner unter den modernen Kunststoff-Profilsystemen. Durch die schlichte und klare Formensprache außen wie innen setze das System in Sachen Fenster-Design echte Akzente. Schmale Ansichtsbreiten und ein maximaler Glasanteil sollen zudem für mehr Licht in den Räumen sorgen.
Gealan-Kontur biete nicht nur modernste Formensprache, sondern auch vielfältige Möglichkeiten der Oberflächengestaltung. Neben klassischen Oberflächen und einem umfangreichen Folienprogramm soll ab 2024 auch die PMMA-Veredelung Gealan-acrylcolor zur Wahl stehen. Das neue Premium-System ermögliche zudem trendiges Alu-Design durch verschiedene Aluminiumschalen-Systemtechniken - und dies in einer breiten Farbpalette des RAL-Farbprogramms.


Robustes Aluminium-Finish

Gealan-Kontur Kunststoffprofile sind darauf optimiert, sie mit verschiedenen Aluminium-Vorsatzschalen in einer hohen Fertigungsautomatisierbarkeit zu kombinieren, so der Hersteller. So erweitert das Gealan-System seine Gestaltungsfreiheit noch einmal.
Optisch unterstreiche der moderne Aluminium-Look auf der Fenster-Außenseite den Architektur-Trend hin zu geradlinigem, kantigem Fensterdesign. Zudem seien die Aluminium-Schalen nicht nur schick, sondern auch äußerst witterungsbeständig. 
Eine Besonderheit für das Gealan-Kontur-System, die noch mehr Design-Varianten ermöglichen soll: Enthalten ist ein Flügelprofil, das sich nur mit Aluminiumschalen kombinieren lässt. Hiermit lassen sich Ansichts- und Überschlagsbreiten reduzieren, so Gealan.

Ansonsten steckt in den schlanken Profilen nach Angaben des Herstellers ganz viel Sicherheit und Stabilität. Optional mit zwei Werkstoffen, die einander optimal ergänzen: Bewährtes PVC soll mit seinem Mehr-Kammer-System für beste Wärmedämmung sorgen, ein fester Mitteldichtungssteg für optimierten Einbruchschutz. Das Aluminium biete zusätzlichen Schutz vor Witterungseinflüssen. Durch die Bautiefe von 82,5 mm eigne sich Gealan-Kontur für Neubau-Projekte genauso wie im Renovierungsbereich.
Das Premium-Designsystem Gealan-Kontur wird, so Gealan, voraussichtlich ab Anfang 2023 in weiß, mit Dekorfolien und Aluminiumdeckschalen verfügbar sein und spätestens 2024 vollständig in Gealan-acrylcolor.

Gealan-Comfort: Die bodengleiche Schwelle für barrierefreies Bauen

Sowohl mit bewährter Kombi-Schwelle und ihrem stabilen sowie wärmedämmenden Verbund aus PVC und Aluminium als auch mit bodengleicher Premiumvariante Gealan--Comfert will Gealan seinen durchdachten Beitrag liefern, Stolperfallen zu vermeiden und in jeder Situation freies und sicheres Bewegen für alle zu ermöglichen. Die entsprechende Lösung wurde ebenfalls im Rahmen des Internationalen Zukunftsforums 2022 präsentiert.
Somit werde es künftig möglich sein, Haus- oder Balkontüren mit bodengleicher Schwelle zu einem absoluten Premiumprodukt zu kombinieren: Kein Anschlag, maximale Systemkompatibilität, höchste Wertigkeit.

Gealan-Comfort soll nachhaltige Übergänge für alle Generationen ermöglichen. Verarbeiter, die die bewährte Kombi-Schwelle von Gealan bereits verbauen, können mit der Premium-Erweiterung darauf aufsetzen und unkompliziert eine bodengleiche Schwellenlösung realisieren. Zudem biete Gealan-Comfort mit einem fließenden Übergang ohne sichtbare Schwelle eine ästhetisch anspruchsvolle Lösung.

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn