Aktuelles

GEALAN schult zum TÜV geprüften Montageleiter

Wer Fenster und Türen montiert, braucht entsprechende Fachkenntnisse. GEALAN bietet zum dritten Mal eine Schulung zum “TÜV zertifizierten Montageleiter“ an. Neben Planungs- und Montage-Grundlagen werden auch rechtliche und andere relevante Voraussetzungen geschult. Am Ende der Weiterbildung winkt ein weithin anerkanntes und renommiertes Zertifikat.

Eine fachgerechte Fenster- oder Türenmontage erfordert umfangreiches und fundiertes Wissen. Fachkenntnisse rund um die Themen Wärmeschutz, Schallschutz und Feuchteschutz bilden die Grundlage. Ein zertifizierter Montageleiter kennt außerdem alle relevanten Normen, Verordnungen und Richtlinien zur Fenster- und Türenmontage. Damit kann er Planungs- und Ausführungsmängel fachgerecht beurteilen und bereits im Vorfeld vermeiden.

GEALAN bietet bereits zum dritten Mal eine insgesamt viertägige Schulung zum “TÜV zertifizierten Montageleiter“ an. Dabei führen die Experten durch zwei Seminar-Bausteine:

Am 24./25.03.22 werden im Modul „Sachkunde Montage Fenster/Türen“ die Grundlagen gelegt, typische Schäden aufgezeigt, sowie ein Leitfaden für Planung und Montage erarbeitet. Im zweiten Modul am 05./06.05.22 stehen rechtliche Belange für Montageleiter im Mittelpunkt, wenn es um Baurecht, Haftung und Pflichten geht. Abgerundet wird die Schulung durch das Vermitteln wertvoller Kenntnisse aus den Bereichen Marketing und Vertrieb: Wie man erfolgreich Mitarbeiter, aber auch Gespräche und Verhandlungen führt, gehört inzwischen zu den unabdingbaren Voraussetzungen eines kompetenten Montageleiters.


Mit zahlreichen Praxisbeispielen rüstet GEALAN die Seminarteilnehmer für die alltäglichen Aufgaben des Montageleiters für Fenster und Türen aus und bereitet sie zielgenau auf die Abschlussprüfung vor. Durch das Zertifikat „PersCert TÜV“ des TÜV Rheinland wird abschließend die erworbene Fachkompetenz dokumentiert. Ausgewiesene Kenntnisse dieser Art unterstützen das Vertrauen in die Arbeit des frischgebackenen Montageleiters, sorgen für zufriedene Bauherren und motivierte Mitarbeiter.

Die beiden zweitägigen Seminar-Module finden jeweils unter Einhaltung vorgegebener Hygieneregelungen am GEALAN-Hauptsitz Oberkotzau statt.

Modul 1 am 24./25.03.22:https://www.gealan.de/de/tuev-zertifizierter-montageleiter-modul-1 

Modul 2 am 05./06.05.22:https://www.gealan.de/de/tuev-zertifizierter-montageleiter-modul-2

Weitere Schulungsmöglichkeiten zu allen relevanten Kunststofffenster- und -tür-Themen bietet die GEALAN Academy regelmäßig an – entweder ebenfalls in Präsenz oder als Online-Weiterbildung.

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn