GEALAN: Eine echte Marke in der Oberflächenveredelung

1980 hat Gealan seine Oberflächen-Technologie eingeführt und seitdem stetig weiterentwickelt. Die millionenfach in Kunststoff-Profilen verkaufte PMMA-Oberfläche bekommt nun einen eigenen Markennamen: Aus »acrylcolor« wird »Gealan-acrylcolor«.

Lesedauer: min

Die Vorteile von Kunststofffenstern mit »Gealan-acrylcolor« liege laut Hersteller in der hohen Beständigkeit der Oberflächenveredelung aus Acrylglas: Sie sei langlebig, witterungsbeständig und sehr robust. »Gealan-acrylcolor« sei zudem absolut farb­echt und in einer breiten Farbpalette erhältlich, die auch Metallic-Farbtöne enthält.

Neben den Materialeigenschaften und ästhetischen Aspekten zeichnet sich »Gealan-acrylcolor« auch in Sachen Nachhaltigkeit aus. Ermöglicht hat das laut Hersteller eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Profilextrusion. Im Verfahren der Tri-Extrusion ist es nun möglich, neben PMMA und PVC auch Rezyklat als dritten Werkstoff zuzugeben. So lassen sich Profile mit Recyclingkern und hochwertigen Oberflächen wie »Gealan-acrylcolor« erzeugen. Dies mache die langlebigen und zu 100 Prozent recycelbaren PVC-Fenster noch nachhaltiger, da ressourcenschonender.


Ein System, viele Einsatzmöglichkeiten

Zu den Eigenschaften der seit 1980 vertriebenen Oberfläche zählt auch die Systemvielfalt – ob bei Renovierungs- oder Neubauprojekten, in klassischem oder modern-designorientiertem Stil. Allein in den Gealan-Systemen »S 8000«, »S 9000« und »Gealan-Kubus« kann laut Hersteller jedes Bauvorhaben, von Fenster- und Schiebelösungen bis hin zu Haus- und Terrassentüren, mit »Gealan-acrylcolor« realisiert werden – begleitet von einem ebenfalls breiten Zubehörsortiment mit dieser Oberfläche. Und das nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa, wie Gealan hervorhebt: Auch eigene französische und niederländische Systeme werden standardmäßig mit der »Gealan-acrylcolor«-Oberfläche produziert.  J

Firmeninfo

GEALAN Fenster-Systeme GmbH

Hofer Straße 80
95145 Oberkotzau

Telefon: +49 (0) 92 86 / 77-0

[3]
Socials