Aktuelles Die Türe Gestaltung & Technik

Mosel Türen: Hohe Nachfrage nach Hochweiß-Türen

Gut ein Jahr sind die neuen, hochweißen »Weißlack-03«-Türen bereits im Handel – und schon jetzt überrunden die Türen im neuen Farbton die etablierten Designs. Aufgrund der hohen Nachfrage erhöht Mosel Türen nun erneut die entsprechenden Lagerbestände und verkürzt Lieferzeiten nun auch für Zargen in Sondermaßen auf sieben Werktage.

»Türen weiß wie die Wand« lautete das klare Verkaufsargument, das die Beratung für Händler und Endkunden besonders einfach machen soll. »Die Verkaufszahlen unserer ›Weißlack-03‹-Türen steigen seit der Einführung kontinuierlich an. Die Resonanz unserer Partner im Handel ist durchweg positiv«, freut sich Mosel Türen-Vertriebsleiter Jörg Follmann.


Als erster Hersteller hat Mosel Türen nech eigenen Angaben einen Weißton entwickelt, der sich an den meistverkauften hochweißen Wandfarben orientiert. »Qualität ist für uns selbstverständlich. Der Handel braucht aber eine starke Verkaufsargumentation – und die liefern wir!«, erläutert Follmann. Ab Oktober werden die beliebten »Weißlack-03«-Designs »Mala 10« und »Mala 11« auch in 2 110 mm Höhe bereits in sieben Werktagen lieferbar sein.

Zusätzlich will das Unternehmen weiterhin seine Services für den Handel verbessern: Der Innendienst ist nun durchgängig von 7.30 bis 16.30 Uhr erreichbar. Ab sofort bietet Mosel Türen standardmäßig und kostenlos eine klare Kennzeichnung der Kommissionen mit Bestellnummer und Name. Händler können Lieferungen so schneller zuordnen und für den Versand vorbereiten.    J

Nach oben
facebook twitter rss