Aktuelles Das Dach

Zambelli: Neue Produktideen aus den Bereichen Gebäudehülle und Dachentwässerungen

Der Hersteller von Dachentwässerungs-, Metalldach- und Regalsystemen sowie Spezialist für industrielle Metallbearbeitung möchte die BAU in München ­nutzen, um dem Fachpublikum das Leistungsportfolio aus den beiden Geschäfts­bereichen der Gebäudehülle und der Dachentwässerungen aufzuzeigen.

Auf einer rund 140 m² großen Standfläche möchte Zambelli neben bewährten Lösungen auch neue Produktideen für Trends in der modernen Architektur präsentieren. Mit einem großflächigen Musterdachaufbau wird die Anwendung der Metalldachsysteme und Dachentwässerungskomponenten plastisch dargestellt und für den Besucher praktisch erfahrbar.

Getreu dem Motto »Ich mach’s einfach« stellt Zambelli sein mittlerweile bewährtes Dachbegrünungssystem aus, welches das Unternehmen in Zusammenarbeit mit Knauf Insulation Urbanscape-Dachbegrünungen entwickelt hat.

Es wurde insbesondere für die einfache Montage auf Flachdächern im Wohnungsbau und für Gewerbeobjekte in städtischen Gebieten konzipiert. Die praktikable Lösung überzeugt mit ihrem leichten Gewicht und ermöglicht eine effiziente Verlegung durch den Dachdecker. Ein weiteres nachhaltiges Produkt stellt Zambelli mit der Solarfolie für »RIB-ROOF«-Metalldachsysteme vor. Mit dieser können laut Hersteller selbst architektonisch anspruchsvolle Bauwerke für die Gewinnung von Sonnenenergie genutzt werden. Die leichte, flexibel anbringbare und weniger als 1 mm dünne Solarfolie passe sich der Form der Dachbahnen exakt an.

Ein eigenes Musterhaus gestalten: mit dem Konfigurator von Zambelli soll das kein Problem sein. Das Unternehmen demonstriert mit dem Onlinetool, wie diverse Dachentwässerungskomponenten in unterschiedlichen Farben und Formen die Optik eines Hauses beeinflussen. Von klassischen bis ausgefallenen Kombinationen soll der kreativen Freiheit keine Grenzen gesetzt sein.    J


Nach oben
facebook twitter rss