Aktuelles Außenanlagen

Sita: Entwässerung in ganz großem Format

Moderne Plattenbeläge werden immer raumgreifender. Mit »SitaDrain Terra« greift Sita Bauelemente diesen Trend auf. Mit dem neuen Großformat fügt sich der Entwässerungsrost optisch gut in aktuelle Bodenbelagsgestaltungen ein.

Die neuen »SitaDrain Terra«-Drainagemodule sind mit den Anforderungen der Zeit gewachsen. Rundum fünf Zentimeter mehr sorgen hier für einen großen optischen Unterschied. Mit ihrer neuen Bauteilgröße von 500 x 500 mm passen sie übergangslos zu den aktuell gefragten, großformatigen Plattenbelägen. Unschöne und arbeitsaufwendige Stückelungen bzw. Anpassungen des Bodenbelages erübrigen sich damit, so der Hersteller. Ein ausgeglichene Fugenbild bleibe auf diese Weise gewahrt.

Mit Gitterrost oder Längsstabrost

Verborgen unter einem »SitaDrain Terra« kann ein Flächengully, gut geschützt vor Laub- und Fremdkörpereintrag, ganze Entwässerungsarbeit leisten. Vier große Gummimetallpufferfüße gewährleisten einen sicheren Stand, ohne die Abdichtungsbahn zu verletzen. Höhenverstellbare Standfüße, die stufenlos justiert werden können, versprechen hohe Flexibilität und einen raschen Einbau. Die Materialwahl ist eine Geschmacks- und Budgetfrage. Den »SitaDrain Terra« aus Stahl verzinkt gibt es mit Gitterrost und – jetzt neu – mit Längsstabrost. Die edlere Variante in Edelstahl rostfrei ist mit Gitterrost und Längsstabrost erhältlich. Eins ist allen Modellen laut Sita gemein: die solide Konstruktion und die Rollstuhlbefahrbarkeit in der Klasse K 3.  J


 

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn