Aktuelles Das Bad

Schomburg: Dichtbandsystem als sichere Lösung

Das neue »Aso-Dichtbandsystem« von Schomburg ist nach DIN 18534 im System geprüft und sorgt für sichere Lösungen. Auch schwierige Situationen wie bodengleiche Duschen sind für das Dichtbandsystem laut Schomburg kein Problem und bieten Verarbeitern, Planern und Nutzern eine sichere Lösung.

Besondere Feuchtigkeit kann die Substanz eines Bauwerks schnell schädigen. Mit Folgen für die Stabilität der Bauwerke und die Sicherheit der Bewohner. Für Planer als auch Verarbeiter ist es nicht immer einfach, ihren Kunden die richtige Lösung zu bieten, oft sind es Kombinationen. Schomburg bietet ein durchgängig geprüftes Abdichtungssystem an, das laut Hersteller bei fast allen Situationen die perfekte Lösung biete. Eine systemkonforme Lösung, die mit der seit Juli 2017 gültigen DIN-Norm 18534 »Abdichtung von Innenräumen« Pflicht ist. Das neue Schomburg-Abdichtsystem ist genau wie gefordert im System geprüft und garantiert normkonform dicht, heißt es in einer Mitteilung des Herstellers.


Die vielen Eigenschaften des Produkts lassen sich auch in der aktuellen Broschüre nachlesen. Eine anspruchsvolle Thematik sind beispielsweise bodengleiche Duschen. Hier müssen besonders die Eckvorsprünge sicher mit der Abdichtung verbunden werden. Im Aso-Dichtbandsystem hilft hier die Aso-Anschlussdichtecke in Verbindung mit dem Aso-Anschlussdichtband. Kommt noch ein Gefälle wie etwa bei der bodengleich gefliesten Dusche dazu, dann erzielt laut Schomburg das Aso-Dichtband-120 gemeinsam mit der Aso-Gefälleecke das sichere Ergebnis.

Nach oben
facebook Instagram twitter rss