Aktuelles Das Dach

PREFA: Dach mit vielen Details - Hohe Anforderungen an das Material

Gauben, Mansarden, Kehlen und Fenster: das Dach des Hauses der Familie Wolf in Heppenheim ist ein steiles und verwinkeltes Dach mit vielen Details – und somit eine Herausforderung an den Handwerker, sein Können und an das Material. Die Klempnerei Schütz aus Mörlenbach errichtete mit Produkten des Herstellers Prefa ein komplett neues Dach.

Die vielen Verwinklungen im Dach erforderten besonderes Geschick von den Handwerkern. Da kam die mobile Klempnerei gerade richtig. Der Transporter mit Werkstatt-
anhänger bietet alle Werkzeuge und Hilfsmittel, die man auf der Baustelle braucht – von der Kantbank bis zur Möglichkeit, ganze Schare zu ziehen. Das spart Zeit und lange Wege von der Werkstatt auf die Baustelle. »Wir konnten in der mobilen Werkstatt viele Stücke gleich vor Ort bearbeiten. Das hat uns bei diesem Projekt richtig Zeit gespart, denn es war eine Vielzahl von speziellen Anpassungen nötig«, so Dietmar Schütz.

Im ersten Schritt der Renovierung musste die alte Dacheindeckung, bestehend aus asbesthaltigen Faserzementplatten, entfernt und umweltgerecht entsorgt werden. Bis zu diesem Zeitpunkt war das Dach so gut wie gar nicht gedämmt. Daher wurde eine neue Rockwool-Dämmung eingebracht. Dabei wird natürlich immer darauf geachtet, dass das Dach bei Feierabend möglichst regendicht gemacht wird.

Komplettsystem mit perfekten Produkten

Nach der Dämmung folgt die Lattung oder Vollschalung. Die Unterspannbahn bildet schließlich die letzte Schicht, bevor die Aluminiumschindeln angebracht werden. Alle Elemente werden sturmsicher mittels Haften und Nägeln fest am Dach verankert. Auch hier war das Haus der Familie Wolf in Heppenheim ein Haus der Superlative: »Die Komplexität des Auftrags lag einerseits in der extremen Steilheit des Dachs und andererseits in den unzähligen Details«, erzählt der Klempner.


»Das Prefa-Komplettsystem bot für diesen Auftrag die perfekten Produkte«, betont der erfahrene Handwerker, der seit 1998 seine eigene Klempnerei führt. »Die Aluminiumschindeln sind leicht, flexibel und nahezu überall einsetzbar. Dazu kommen die Produkte zur Dachentwässerung und im Stehfalzbereich, alles farblich und mit passenden Zubehörteilen aufeinander abgestimmt. Gerade bei einem so komplizierten Dach wie bei dem Haus der Familie Wolf ist das optimal«, so Schütz.

Dach als optisches Highlight

»Die Familie hat jetzt ein wartungsfreies Dach, das nicht nur das ganze Haus wieder zu neuem Leben erweckt, sondern auch optisch ein echtes Highlight in Heppenheim ist. Noch dazu hält es jetzt allen Wetterkapriolen stand.«

Die Arbeiten am Dach waren noch vor Wintereinbruch fertiggestellt. Als neues Schmuckstück der Straße erhält das Dach der Familie Wolf wie alle anderen Prefa-Dächer eine Farb-und Material-Garantie von 40 Jahren und ist damit gegen Bruch, Rost, Frostschäden, Absplittern und Blasenbildung geschützt.    J

Nach oben
facebook twitter rss