Top-News Titelstory

OSMO: Wohngesundheit trifft auf farbige Gestaltungsvielfalt

Das in Warendorf beheimatete Unternehmen Osmo steht mit seinen Anstrichsystemen für Wohngesundheit und Nachhaltigkeit. Als starker Partner des Handwerks bietet Osmo eine hohe Produktqualität sowie eine große Bandbreite an Farben und Gestaltungsmöglichkeiten.

Die Nachfrage nach wohngesunden Anstrichsystemen, aber zugleich auch der Wunsch nach einer Oberflächenbehandlung, die sich harmonisch in die Ästhetik zeitgemäßer Architektur einfügt, wachsen stetig – und das sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Mehr als 140 Jahre Erfahrung mit dem wertvollen Rohstoff Holz und über 60 Jahre Erfahrung in der Entwicklung moderner Anstrichsysteme machen Osmo zu einem attraktiven Partner für das Handwerk. Dabei ist Osmo laut eigener Aussage nach wie vor der einzige Hersteller, der seine Veredelungskette mit Anstrichsystemen aus eigener Entwicklung und Produktion komplettiert – und das zu 100 Prozent »made in Germany«.

Besonderen Wert legt das Unternehmen auf die Entwicklung eigener Bindemittel, um den Ansprüchen der Verarbeiter hinsichtlich höchster Produktqualität gerecht zu werden. Alle Osmo Anstriche sind diffusionsoffen: Die Öle füllen die Poren des Holzes und schützen es so vor Staunässe, bilden dabei aber keinen wasserundurchlässigen Film, sodass das Holz offenporig bleibt und weiterhin Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben kann. Dadurch kann es weiterhin diffundieren und sich somit positiv auf das Raumklima auswirken. Seine antistatischen Eigenschaften machen es zudem auch zur ersten Wahl für Allergiker. Je nach Verwendungszweck sind Osmo Produkte für Kinderspielzeug geeignet, lebensmittelecht oder als Bauprodukt nach Grundsätzen des DiBT geprüft und zertifiziert und versprechen dem Handwerker somit Sicherheit in der Anwendung. Osmo Produkte sind aufgrund ihres sehr hohen Festkörperanteils sehr ergiebig und einfach in der Anwendung. Mit nur wenigen Arbeitsschritten erhält man fertige Oberflächen, da in vielen Fällen eine Grundierung oder ein Zwischenschliff nicht erforderlich sind. Der kontinuierliche Austausch zwischen Osmo Produktentwicklern und Verarbeitern auf der ganzen Welt hilft, die Produkte permanent zu optimieren und so ein breit aufgestelltes Produktsortiment anbieten zu können, das für jedes Projekt die passende Lösung bereithält.


Wohngesunde und effiziente Anstriche

Das Thema Wohngesundheit ist mehr als ein Trendbegriff und hat gerade durch die Pandemie bei Endverbrauchern noch mal einen größeren Stellenwert erhalten, denn der Mensch verbringt den größten Teil des Lebens in Innenräumen. Der neue Fokus auf das Thema macht bewusst, dass beim Bauen, Einrichten und Gestalten des Wohnraums auch gesundheitliche Aspekte mit einbezogen werden müssen. Osmo Produkte für den Innenbereich tragen zu einer positiven Regulierung des Wohnklimas bei, denn sie schützen das Holz nicht nur dauerhaft, sondern unterliegen auch strengen Qualitätskontrollen und werden ohne Konservierungsstoffe, Aromate und Biozide hergestellt.

Dass Wohngesundheit und Wirtschaftlichkeit dabei Hand in Hand gehen können, belegt z. B. das 2K Holz-Öl Profiprodukt, ­Osmos erstes einschichtiges und lösungsmittel­freies 2-Komponenten-Öl für den Innenbereich. Hier können bereits durch einen einmaligen Auftrag dauerhaft schöne und beständige Oberflächen geschaffen ­werden. Durch ­eine innovative Bindemitteltechnologie ist die emissionsgeprüfte Oberfläche schon nach einem Tag voll belastbar – das bedeutet eine große Zeitersparnis und damit einen echten Wettbewerbsvorteil. Der hohe Festkörperanteil macht das Produkt zudem besonders ergiebig, sodass mit nur einem Liter 2K Holz-Öl die Behandlung einer Fläche von 40 bis 50 m2 möglich ist. Damit Anstrichsysteme in einer solchen Bandbreite angeboten werden können, müssen verschiedene Faktoren wie Bindemittel, Festkörperanteil, Verarbeitbarkeit oder Trocknungszeiten stetig optimiert und die verwendeten Rohstoffe veredelt werden, um neue Lösungsmöglichkeiten für individuelle Anforderungen zu entwickeln. Osmo betreibt für diese Zwecke eigene Forschungslaboratorien, die ebenso wie die Farbenproduktion in Münster stationiert sind. Für den Verarbeiter schafft das ein hohes Maß an Wirtschaftlichkeit und effizienter Flächenleistung.

Farbige Vielfalt für die individuelle Gestaltung

Holzoberflächen, die mit dem gesamten Interieur harmonieren sollen, größtmögliche Individualität oder ein flexibles Farbkonzept für eine einheitliche Optik im Außenbereich – all das sind Anforderungen, mit denen der Verarbeiter tagtäglich konfrontiert wird. ­Osmo Anstrichsysteme offerieren maximale Gestaltungsfreiheit, denn neben einer Vielzahl an gängigen und trendigen Standardtönen können die Produkte auch nach RAL- und NCS-Systemen im Osmo Farbenwerk angemischt bzw. direkt in Eigenregie vom Verarbeiter untereinander gemischt werden. Selbst die Kreation ganz besonderer Oberflächen, wie sie z. B. mit der Duo-Ton Technik auf strukturierten Holzflächen möglich ist, ist mit Osmo problemlos realisierbar. Osmo hat mit dem Spritz-Wachs einen hochwertigen Öl-Wachs Anstrich speziell für professionelle Anwender entwickelt. Von Möbeln über Treppen und Arbeitsplatten bis hin zu Kinderspielzeug ist das Produkt für alle Hölzer im Innenbereich geeignet, wo eine dauerhafte, pflegeleichte und strapazierfähige Oberfläche gefragt ist – auch in Feuchträumen wie Bad und Küche. Es schafft offenporige und atmungsaktive Oberflächen und macht sie kratzunempfindlich sowie widerstandsfähig gegen Flüssigkeiten. Der Auftrag erfolgt per Becherpistole, Airless / Airmix oder HVLP und reicht je nach Holzart und Schliff für ca. 35 – 40 g / m2. ­Osmo Spritz-Wachs ist in zehn attraktiven Farbtönen erhältlich, kann für noch mehr Individualität aber auch ganz einfach mit der Osmo Öl-Beize eingefärbt werden. Hierzu erfolgt entweder eine Vorbehandlung der Oberfläche mit einer Öl-Beize im gewünschten Farbton und ein anschließendes Auftragen des Spritz-Wachses oder aber die Öl-Beize wird mit einem Anteil von bis zu 30 Prozent direkt dem Spritz-Wachs beigemischt und auf die Oberfläche appliziert.

Osmo: Alles aus einer Hand

Rund 380 Mitarbeiter am Firmensitz in Warendorf und den beiden Fertigungsstandorten in Warendorf und Münster arbeiten ununterbrochen daran, die Qualität und Sicherheit der Osmo Produkte zu gewährleisten und – stets nah am Puls der Zeit – flexibel auf alle Entwicklungen am Markt reagieren zu können. Ebenfalls zugute kommt dem Handwerk der Systemgedanke, in dessen Folge das Sortiment verschiedenes Zubehör wie Werkzeuge, Bürsten oder Reinigungsmittel umfasst. Denn je nachdem, welches Produkt zur Anwendung kommt, sind unterschiedliche Verarbeitungstechniken für ein optimales Ergebnis möglich. Komplettiert wird die ganzheitliche Leistung durch ein flächendeckendes Netzwerk aus bundesweit rund 2 500 Handelspartnern, die für eine qualifizierte Produktberatung, schnelle Verfügbarkeit und punktgenaue Lieferung stehen. Selbst für die Beratung auf der Baustelle steht ein Team von Osmo Experten bei allen Fragen zur Seite, um schnell und pragmatisch objektbezogene Problemlösungen anbieten zu können. Auch praxisorientierte Produktschulungen sind Bestandteil des ­Osmo Services.   J

Osmo Farben-Finesse:  Alle Vorteile auf einen Blick

• ein breites Sortiment wohngesunder, effizienter Anstrichsysteme für jeden Anspruch
• nahezu grenzenlose farbliche Flexibilität »made in Germany«
• ein eigenes Farbenwerk und eigene Forschungslabore
• kompetenter Rundum-Service durch Osmo Experten – von Produktschulung bis Vor-Ort-Betreuung
• starker Handelspartner für optimale Produktberatung, schnelle Verfügbarkeit und punktgenaue Lieferung
• optimale Ergebnisse bei wirtschaftlicher Verarbeitung
• Spitzenwerte in Sachen Ergiebigkeit, Haltbarkeit und Trocknungszeit
• cleverer Systemgedanke mit breitem Zubehör-Sortiment

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn