Nelskamp Dachziegelwerke GmbH Tondachziegelproduktion wieder aufgenommen

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Nelskamp

Gut vier Wochen produzierte Nels­kamp keine Dachziegel mehr. Den Produktionsstopp zum 1. September hatte das Unternehmen wegen der untragbaren Energiepreisexplosion Anfang September verhängt. Mittlerweile wurden die Brennöfen an den Standorten Groß-Ammensleben (Sachsen-Anhalt), Unsleben (Bayern) und Schermbeck (NRW) wieder angefahren. Die immer noch stark überhöhten Energiepreise erfordern jedoch eine bis Jahresende befristete Preisanpassung, die auf den Rechnungen separat ausgewiesen wird, schreibt Nelskamp in einer Mitteilung. Das Unternehmen hatte den Produktionsstopp zum 1. September damit begründet, dass sich die Einkaufspreise für Gas im Zweijahresvergleich um den Faktor 16 verteuert hätten. Für knapp über 300 Mitarbeiter musste das Unternehmen Kurzarbeit anmelden. Die Fertigung an den drei Dachsteinstandorten lief dagegen uneingeschränkt weiter. Dachsteine seien nicht so energieintensiv und daher von den Kostensteigerungen nicht so stark betroffen wie Tonziegel, so Nelskamp.


 

Firmeninfo

Nelskamp Dachziegelwerke GmbH

Waldweg 6
46514 Schermbeck

Telefon:

E-Mail:
Web: