Aktuelles Fassade

Mocopinus: Korrosionsfreie Fassaden im rostigen Used-Look

Für das Erscheinungsbild von Gebäuden ist die Fassade maßgebend. Oberflächenstrukturen und Farben bestimmen die Optik und kreieren den Stil. Mocopinus bietet jetzt weitere Möglichkeiten, bei der Fassadengestaltung stilvolle Akzente zu setzen. Das Sortiment der Vollholzprofile für die Fassadenverkleidung wurde durch die Variante »Corline20« im trendigen Rost-Look erweitert. Neben der Optik überzeugen die Profile durch Farbtonstabilität und Dauerhaftigkeit.

Rost-Optik ist aktuell angesagt, diesen Gestaltungstrend hat ­Mocopinus in die Design­auswahl seiner Profilhölzer aufgenommen. Die Variante »Corline20« vereint den ökologischen Rohstoff Holz mit einem industriellen Design zur modernen Fassadenverkleidung. Die Hölzer mit ihren in rotbraun schimmernden Oberflächen in Rosttönen lassen sich dabei auch gut mit anderen Materialien kombinieren. Im Kontrast zu Stein, Beton, Metall oder Glas entsteht ein spannungsreiches Fassadendesign.

Die Holzelemente punkten mit einer leichten Montage – sie können vertikal und horizontal zu einer großzügigen Fläche endlos verlegt werden. Der natürliche Werkstoff ist zudem korrosionsfrei und wird nicht porös oder brüchig, heißt es in einer Mitteilung des Herstellers. Darüber hinaus ist das Holz thermisch modifiziert (212o) und sorgt damit für eine dauerhafte Fassadenoptik.  J

Nach oben
facebook twitter rss