Hamberger Flooring: Branchenprimus im Bereich Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit rückt bei deutschen Verbrauchern immer mehr in den Fokus. In der aktuellen Konsumentenbefragung zum Thema nachhaltiges Engagement belegte Haro in der Kategorie Bodenbelagshersteller den ersten Platz. Für Haro Handelspartner sei dies eine wichtige Information für den Verkauf von Haro Bodenbelägen.

Lesedauer: min

Der Deutschlandtest gilt als eine der renommiertesten Verbraucher-Umfragen des Jahres. In der aktuellen Studie des Kölner Analysehauses ServiceValue und Deutschlandtest wurden die Konsumenten danach gefragt, welche Unternehmen und Marken sie für besonders nachhaltig halten. In der Kategorie Bodenbelagshersteller hat Haro in dieser Umfrage als Bester abgeschnitten. Für Fachhändler sei es also möglich, in ihren Verkaufsgesprächen bewusst damit zu argumentieren, dass Haro Bodenbeläge wie Parkett, Produkte nicht nur von höchster Qualität sind, sondern auch besonders nachhaltig hergestellt werden. Das beweise unter anderem auch der Blaue Engel, mit dem alle Bodenbelags-Sortimente ausgezeichnet sind.

Knapp eine halbe Million Teilnehmer befragt

Abgefragt wurde bei der Studie, welche Marken und Hersteller die Konsumenten für besonders engagiert halten, was Umweltbewusstsein und soziale Verantwortung angeht. Dazu wurden die Befragten ausschließlich mit Marken konfrontiert, bei denen sie tatsächlich Kunde waren oder sind. Haro-Kunden sei also absolut bewusst, dass Haro sowohl mit seinen Produkten wie auch als Unternehmen generell größten Wert auf Nachhaltigkeit lege und diese auch konsequent umsetze.


Fachhändler können aktiv mit Nachhaltigkeit werben

Da Nachhaltigkeit immer häufiger zum entscheidenden Kaufkriterium wird, könnten Haro Fachhändler das Ergebnis des Deutschlandtests hervorragend in ihre Marketing-Konzepte einfließen lassen, so das Unternehmen. Zu den wesentlichen Merkmalen, die Haro Produkte nach eigenen Angaben auszeichnen, gehören: Haro Parkett, Design- und Laminatböden sind 100% frei von PVC und schädlichen Weichmachern. Sie sind mit dem Blauen Engel und dem ECO-Siegel zertifiziert und werden in Deutschland hergestellt. Darüber hinaus werde das Holz ausschließlich aus zertifizierter Holzwirtschaft bezogen.

„Das erneute Abschneiden als „Preisträger“ im Deutschlandtest bestätigt uns in unseren Bemühungen um Transparenz und Nachhaltigkeit auf der ganzen Linie. Wir sind insbesondere stolz darauf, ausschließlich wohngesunde Bodenbeläge herzustellen, die mit anerkannten Umweltzertifikaten, wie z.B. dem Blauen Engel, ausgezeichnet sind. Darüber hinaus verbessern wir unsere Ökobilanz ständig, angefangen beim Rohstoffbezug über das Energiemanagement in unseren Werken bis hin zu durchdachten Logistik-Prozessen. Wir stehen für höchsten Wohnkomfort im Einklang mit der Natur“, so Dr. Peter M. Hamberger, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens.

Die Entscheidung für einen Haro Fußboden sei damit immer auch gleichzeitig eine Entscheidung für natürlich schöne, wohngesunde Bodenbeläge.

Firmeninfo

Hamberger Flooring GmbH & Co. KG

Rohrdorfer Straße 133
83071 Stephanskirchen

Telefon: 08031-700714