Aktuelles

FRANKEN SYSTEMS: Ökologische Abdichtungen für innen und außen

EMICODE-Siegel für emissionsarme Flüssigkunststoffe von FRANKEN SYSTEMS

Flüssigkunststoffe von FRANKEN SYSTEMS sind emissionsarm und geruchsneutral. Das macht sie umweltfreundlich und unschädlich für die Gesundheit von Bewohnern und Verarbeitern. Dafür sind die Abdichtungslösungen FRANKOSIL 1K Plus, REVOPUR WP200 und REVOPUR Fugenliquid mit dem EMICODE-Siegel der höchsten Kategorie EC 1PLUS ausgezeichnet worden. Der Rundumschutz gilt im Innen- und Außenbereich sowie für verschiedene Anwendungen, etwa für Flachdächer, Industriehallen, Balkone und Terrassen.

Maximaler Schutz bei der Verarbeitung der Flüssigkunststoffe von FRANKEN SYSTEMS: Trotz der Nähe zu den Abdichtungs-Produkten atmen Fachhandwerker bei guter Raumbelüftung oder im Außenbereich keine gesundheitsschädlichen Dämpfe ein. Außerdem sind sie weder allergischen Hautreaktionen noch Geruchsbelästigungen ausgesetzt. Für den Arbeitsalltag bedeutet das: Verarbeiter tragen lediglich eine Schutzbrille und Schutzhandschuhe, mehr Vorkehrungen sind nicht notwendig.


Das einkomponentige FRANKOSIL 1K Plus dichtet Anschlüsse, Detailausbildungen und Flächen ab. Der gebrauchsfertig gelieferte Flüssigkunststoff ist frei von Gefahren- und Sicherheitshinweisen. Im Innen- und Außenbereich – etwa auf Balkonen und Terrassen, in Loggien oder Laubengängen – kommt der zweikomponentige Flüssigkunststoff REVOPUR WP200 zum Einsatz. Ebenfalls für innen wie außen ist das REVOPUR Fugenliquid geeignet: Das zweikomponentige SpezialSystem wurde besonders für die Sanierung von Bauteilfugen entwickelt.

Die EMICODE-zertifizierten Flüssigkunststoffe von FRANKEN SYSTEMS sind schnellhärtend und ökologisch, frei von Blei-, Cadmium- und Zinnstabilisatoren sowie ohne Lösemittel, Isocyanate und Weichmacher gefertigt.

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn