Franken Systems GmbH Flüssigkunststoff mit Aushärtungs-Turbo

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Franken Systems

Mit »Frankosil 1K Plus« hat Franken Systems einen Flüssigkunststoff entwickelt, der sicher abdichtet, frei von Gefahrstoffen ist und sich komfortabel verarbeiten lässt. Mit dem kombinierbaren »Turbo Shot« kann die Aushärtung beschleunigt werden.

Ob Neubau oder Sanierung, ob Dach, Balkon, Loggia, Laubengang oder Terrasse – »Frankosil 1K Plus« dichtet Flächen und Anschlüsse sicher ab. Dank der Polyurethan-Hybrid-Technologie passt sich das lösemittelfreie Produkt an unterschiedliche Untergründe an und härtet zu einer vollflächig haftenden Abdichtung aus. Verarbeiter können den einkomponentigen Flüssigkunststoff mit einer Rolle auftragen.


Für den Fall, dass ein Unwetter naht oder die Baustelle schnell abgeschlossen werden muss, hat Franken Systems ein Ass im Ärmel: Mit dem Turbo Shot ist ­»Frankosil 1K Plus« bei gleicher Produktqualität bereits nach einer halben Stunde regenfest. »Die Fachhandwerker bleiben so flexibel und müssen Baustellen nicht verschieben. Sie können spontan und je nach Lage vor Ort entscheiden, ob sie die Aushärtung beschleunigen oder ob sie bei der herkömmlichen Arbeitsweise bleiben«, sagt Volker Kramer aus dem technischen Innendienst bei Franken Systems.

Um den Turbo zu zünden, muss das 60-ml-Fläschchen »Turbo Shot« gründlich geschüttelt und in einen Sechs-Kilo-Eimer »Frankosil 1K Plus« eingerührt und innerhalb von 15 Minuten verarbeitet werden. Bereits nach etwa einer Stunde ist der Flüssigkunststoff ausgehärtet und kann überarbeitet werden. Übrigens: Bei all seinen Produkten setzt der Abdichtungsspezialist auf Nachhaltigkeit, sowohl bei den wiederverschließbaren Eimern als auch bei den Flüssigkunststoffen selbst. »Frankosil 1K Plus« ist nahezu geruchsneutral und enthält keine bedenklichen Stoffe wie Lösemittel oder Weichmacher. Auch Innenräume und sensible Bereiche können deshalb damit sicher abgedichtet werden. Zertifiziert wurden die emissionsarmen Produkte mit dem Emicode-Siegel der höchsten Kategorie »EC 1PLUS«. »Frankosil 1K Plus« – erhältlich auch in der Farbe Graphit – ist für verschiedene Untergründe geeignet. Auf mattfeuchtem Beton, Stein, Holz und be-schieferten Bitumenbahnen benötigen Anwender nicht einmal eine Grundierung. Bei Abdichtungen im Holzbau spielt der niedrige Sd-Wert > 2 m seine Vorteile aus, indem er eine dauerhafte Feuchteregulierung ermöglicht.   J

Firmeninfo

FRANKEN SYSTEMS GmbH

Südstraße 3
97258 Gollhofen

Telefon: +49 9339 / 98869-0

[19]
Socials