Aktuelles Bodenbeläge & Aufbau

Egger Holzwerkstoffe: Mehr Komfort für gewerbliche Räume

Mit der neuen Version des »Egger Pro Comfort«-Bodens erweitert der Holzwerkstoffhersteller sein Sortiment um eine Komfortlösung für gewerbliche Anwendungen. Ausgezeichnet mit Nutzungsklasse 32 ist dieser holzbasierte Boden widerstandsfähiger und damit für den Einsatz etwa in Hotelzimmern, Therapie- oder Gymnastikräumen geeignet. So bietet Egger zusätzliche Möglichkeiten für die Planung und eröffnet neue Absatzchancen im gewerblichen Bereich.

Der »Egger Pro Comfort«-Boden wird noch vielseitiger. Der holzbasierte Boden ist nun auch mit Nutzungsklasse 32 erhältlich und somit besonders unempfindlich, pflegeleicht und langlebig. Er bietet laut Hersteller eine zuverlässige Lösung für gewerbliche Anwendungen, in denen trotz höherer Belastung ein angenehmes Raumklima gefragt ist. Auch Hotelzimmer oder Yogastudios können so mit einem komfortablen Boden ausgestattet werden.

Bequem, fußwarm und nachhaltig

Die Besonderheit des »Egger Pro Comfort«-Bodens liegt laut Hersteller in zwei integrierten Komfortlagen aus Kork. Die Schichten aus dem elastischen Naturmaterial bieten ein angenehm weiches und bequemes Fußgefühl und erzeugen eine behagliche Raumatmosphäre. Rund 40 Mio. thermoisolierende Luftzellen speichern Wärme und laden zum Barfußgehen ein. Darüber hinaus reduzieren die beiden Korklagen den Raumschall und hemmen den Trittschall. Damit eigne sich der »Egger Pro Comfort«-Boden mit NK 32, um ein gemütliches, entspanntes Ambiente, zum Beispiel in Ruheräumen, zu schaffen.


Auch hinsichtlich der Nachhaltigkeit sorge der verbesserte Bodenbelag für ein gutes Gefühl. Er besteht laut Egger zu 90 Prozent aus natürlichen Rohstoffen und ist 100 Prozent frei von PVC und Schadstoffen. Holz und Kork stammen ausschließlich aus PEFC-zertifizierten Wäldern. Damit trage der Boden wesentlich zu einem gesunden Raumklima bei.

Sechs authentische Dekore in echt wirkender Holzoptik sorgen für ein ästhetisches Bodenbild im Raum und bieten passende Lösungen für vielfältige Einrichtungskonzepte. Mit dem neuen »Egger Pro Comfort«-Boden in Nutzungsklasse 32 schafft der Holzwerkstoffhersteller neue Anwendungen für die unterschiedlichsten gewerblichen Bereiche und eröffnet dem Fachhandel neue Absatzchancen.   J

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn