Aktuelles Außenanlagen

Skylux: Terrassenüberdachungen bieten Mehrwert und verlängern die Freiluft-Saison

Die Gestaltung von privaten Außenbereichen wird mit den richtigen Ausstattungselementen und einer Terrassenüberdachung immer komfortabler, professioneller, multifunktionaler und hochwertiger. Skylux entwickelt und produziert seit Jahrzehnten ein breites Sortiment an hochwertigen Terrassenüberdachungen. Sie bieten einen wirksamen Schutz gegen Sonne, Wind und Wetter, erhöhen die Nutzungsmöglichkeiten, steigern die Verweildauer und verlängern die schönsten Monate des Jahres.

Das bewährte, selbsttragende Aluminium-Profilsystem der Marke »Climalux« ist eine schnelle und budgetfreundliche Lösung zum Bau von Terrassenüberdachungen, einer Pergola oder eines Carports mit kurzer Lieferzeit in 24 Standardmaßen und acht Farben direkt ab Lager. Das System ist montagefreundlich, da das Dachrinnen- und Mauerprofil aus einem Stück besteht und so mit wenigen Alu-Profilen ein vollwertiges Dach errichtet werden kann. Die Ausführung kann mit 16 mm Polycarbonat-, Sandwichplatten oder Sicherheitsglas (8 mm oder 10 mm) sowie Dachüberstand mit einem Neigungswinkel zwischen 5 und 10 Grad erfolgen. Für zusätzlichen Komfort und Schutz vor Wind und Regen sowie zur Verlängerung der Nutzung kommen »Climaglide«-Schiebetüren aus Einscheibensicherheitsglas zum Einsatz. Sie können durch das hochwertige und stabile Schiebesystem schnell und problemlos bedient werden. An warmen Sommerabenden können sie komplett geöffnet werden und bieten an kühleren Tagen einen guten Schutz gegen die Witterung.

Für Renovierung und Neubau

Mit den selbstragenden Profilen der Marke »Climax« können thermisch getrennte und nicht thermisch getrennte Dächer für Überdachungen mit einem Neigungswinkel zwischen 5 Grad und 45 Grad angefertigt werden. Möglich wird die Veränderung des Winkels durch ein bewegliches Scharnier, das gerade bei Renovierungsprojekten einen großen Vorteil beim Einbau und bei der Montage mehr Flexibilität bietet. Mit den Aluminium-Profilen können Tiefen von bis zu 5,5 m und mit Stahlverstärkung sogar bis zu 6,0 m erreicht werden. Abgerundet wird das System durch ein vielfältiges Zubehörangebot wie die maßgeschneiderten Glasschiebeelemente »Clima-­glide« oder die LED-Spots mit dem Beleuchtungsprofil »ClimaLED«.

Eine technische und gestalterische Besonderheit bietet die Serie »Climax Panorama«. Durch die stabilen, abgerundeten Aluminiumprofile der Modellvariante im Softline-Look sind Überspannungen zwischen zwei Pfosten von bis zu sieben Metern möglich. Zwischenpfosten sind statisch erforderlich, die Sicht wird jedoch nicht behindert und es entsteht eine attraktive Optik. Die Terrassenüberdachungen werden auf Maß mit und ohne Dachüberstand produziert, fertig konfektioniert und montagefertig mit allen Schrauben direkt ab Werk ausgeliefert. Bei der Farbauswahl steht eine breite Palette von acht Standardfarben sowie allen RAL-Farben gegen Aufpreis und mit längerer Lieferzeit zur Verfügung – auch Strukturlack ist möglich. Für die Dachflächen kommen wahlweise Kunststoff-Stegplatten in den Stärken 16 mm oder 32 mm oder Glasflächen aus Verbundsicherheitsglas zum Einsatz.

Breites Portfolio für den Wachstumsmarkt

Terrassenüberdachungen werden immer beliebter. »Durch die gezielte Erweiterung unseres Zubehörangebotes um Glasschiebelemente oder LED-Beleuchtungsprofile bietet Skylux eine große Variantenvielfalt. Die Nachfrage in Deutschland steigt und wir bieten mit unserem breiten Sortiment an Terrassenüberdachungen und Carports für jeden Bedarf, Einsatzbereich und für jedes Budget eine Lösung«, so Exportmanager Dieter Pillen. »Zum weiteren Ausbau haben wir uns personell verstärkt, um den Markt in Deutschland noch aktiver zu bearbeiten. Wir sind überzeugt, dass Deutschland für uns ein Wachstumsmarkt mit großem Potenzial ist.«    J


 

Nach oben
facebook twitter rss