Aktuelles Industrie- und Gewerbebau

SAINT-GOBAIN ISOVER: Neues Industriebau-Kompendium von ISOVER

Fachgerechtes Dämmen von Dach und Fassade

Mit dem „ProfiWissen Industriebau“ stellt ISOVER Planern, Architekten, Fachhandwerkern und Handelspartnern ein neues, umfassendes Nachschlagewerk zur Verfügung. Das Kompendium informiert über die unterschiedlichen Eigenschaften der leistungsstarken und nachhaltigen Dämmstoffe des Herstellers sowie deren fachgerechten Einsatz zur Dämmung von Flach- und Blechdächern sowie von Industriefassaden. Der Titel steht zum Download bereit unter www.isover.de/dokumente/isover-profiwissen-industrie und kann außerdem kostenfrei als Druckexemplar bei ISOVER angefordert werden.  

Ob Hallendächer oder Hallenwände – die vorgestellten Dämmlösungen bieten optimal abgestimmten Wärme-, Schall- und Brandschutz speziell für im Industriebau gängige Konstruktionen. Auf 60 übersichtlich gestalteten Seiten informiert der Hersteller über die Vorteile und vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten seiner hochwertigen Dämmstoffe. Je nach Anwendungsgebiet helfen die Dämmsysteme aus Glaswolle, Steinwolle oder der Hochleitungs-Mineralwolle ULTIMATE dabei, zum Beispiel Wärme- und Schallbrücken in Stahlkassettenwänden zu reduzieren oder hoch wärmedämmende, nichtbrennbare Dachkonstruktionen zu realisieren.


Besonders nützlich vor allem bei der Planung von Dämmmaßnahmen sind darüber hinaus umfangreiche Ausführungen über bauphysikalische Vorgaben und Aspekte des Wärme-, Feuchte-, Brand- und Schallschutzes. Welche Werte mit welcher Konstruktion zuverlässig erreicht werden können, lässt sich dem Kompendium mühelos auf einen Blick entnehmen.

Dämmung von Flachdächern, zweischaligen Blechdächern, Industriefassaden

Im Mittelpunkt des reichhaltig illustrierten Nachschlagewerks steht der Einsatz der ISOVER Dämmsysteme in Flachdächern, zweischaligen Blechdächern sowie Industriefassaden. Mit Hilfe anschaulicher Grafiken werden die verschiedenen, auf den jeweiligen Einsatzzweck optimal ausgerichteten Dämmlösungen dargestellt und erklärt.  

Für Profis besonders interessant sind die Einsatzmöglichkeiten des innovativen Flachdach-Monitorings – dem ISOVER GUARD SYSTEM zur permanenten Feuchtigkeits- und Temperaturüberwachung. Das System kann beispielsweise in Kombination mit dem Flachdachsystem Glaswolle zum Einsatz kommen. Dieses neuartige Dämmsystem ist ideal für die Dämmung kleinteiliger und verschachtelter Dachflächen geeignet und verfügt über eine hohe Druckfestigkeit bei geringem Gewicht.

Das Kompendium „ProfiWissen Industriebau“ steht zum Download bereit unter www.isover.de/dokumente/isover-profiwissen-industrie und kann außerdem kostenfrei als Druckexemplar bei ISOVER angefordert werden. 

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn