Aktuelles Das Dach

SAINT-GOBAIN ISOVER: Mit ISOVER RETURN Baustellenabfälle vermeiden

WDVS: Dämmstoffspezialist startet neuen Rücknahmeservice für Sillatherm Steinwolle-Verschnitt

Seit Jahren entwickelt ISOVER marktorientierte Services zur Abfallvermeidung auf Baustellen. Mit ISOVER RETURN startet der Dämmstoffspezialist jetzt einen neuen nachhaltigen Rücknahmeservice für Steinwolle-Verschnitte: Ab sofort werden sortenreine Verschnitte der WDVS Sillatherm Dämmplatten von zertifizierten Logistikpartnern abgeholt, im Herstellwerk recycelt und anschließend dem Produktionsprozess als Ersatzrohstoff wieder zugeführt. Das sorgt nicht nur für mehr Platz auf der Baustelle: Dank des neuen Verfahrens lassen sich der CO2-Ausstoß und Energieverbrauch deutlich reduzieren, natürliche Ressourcen schonen und Deponien erheblich entlasten.  

Vom Abfall zum Wertstoff – das Prinzip des neuen Rücknahmesystems ist ebenso einfach wie effizient. Der zu recycelnde Verschnitt aus ISOVER Sillatherm Steinwolle wird zunächst auf der Baustelle sortenrein und trocken in ISOVER Big Bags gesammelt. Zu bestellen sind die großen Transportsäcke beim jeweiligen WDVS-Partner, die Lieferung erfolgt durch ISOVER innerhalb von 72 Stunden. An den WDV-Systemhalter geht auch die Benachrichtigung, sobald die Big Bags befüllt und transportbereit sind. Innerhalb von fünf Arbeitstagen wird der Verschnitt von zertifizierten ISOVER Logistikpartnern auf der Baustelle abgeholt und fachgerecht ins Herstellwerk gebracht.


Schonung von Umwelt und Ressourcen

Im Werk werden die Sillatherm Steinwolle-Verschnitte aufbereitet und als Ersatzrohstoff wieder dem Produktionsprozess zugeführt, wodurch ein geschlossener Stoffkreislauf gewährleistet ist. Auf diese Weise trägt der Mineralwolle-Verschnitt zur Schonung von Umwelt und natürlichen Ressourcen bei.

Damit Sillatherm Verschnitte zurückgenommen und erfolgreich recycelt werden können, müssen sie sortenrein und trocken sein. Es werden zudem nur aktuelle Verschnittreste mit dem 1996 eingeführten RAL-Gütezeichen angenommen. Verschmutze Verschnitte sind von der Rückgabe ausgeschlossen, da sie zu Defekten, Stillständen und Arbeitsunfällen bei der Produktion führen könnten. Nur so lassen sich die hervorragende Qualität der ISOVER Produkte und die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben sicherstellen.

Alle Informationen rund um den neuen Rücknahmeservice ISOVER RETURN finden sich unter www.isover.de/services/isover-return-fuer-wdvs-steinwolle

 

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn