Aktuelles Werkzeuge

Reisser: Neuheiten vom Schrauben-Spezialisten

Auf der Internationalen Fachmesse für die Verbindungs- und Befestigungsbranche, die Fastener Fair 2019 in Stuttgart, präsentierte der Schraubenspezialist Reisser mehrere Neuheiten: eine Flügelbohrschraube in Volledelstahl für Aluminium­unterkonstruktionen, eine Holzverbinderschraube aus Stahl und eine Montageschraube für dübellose Befestigungen.

Die neue Flügelbohrschraube in Voll­edelstahl für Aluminiumunterkonstruktion (»Alu-UK«) wurde speziell für den Terrassenbau entwickelt. Der Stufenkopf der Schraube garantiert eine glatte, spanlose Oberfläche und sorgt damit für einen Barfußboden. Die Edelstahl Legierungen A2, A4 und A5 bieten hohen Korrosionsschutz, A4 und A5 auch in Meeresnähe oder für Terrassen in Poolnähe.

Die Flügelbohrschraube »Alu-UK« ersetzt die beim Terrassenbau alternativ eingesetzten Bimetallschrauben, die wesentlich aufwendiger in der Herstellung und damit erheblich höher in den Anschaffungskosten sind. Auch gegen gehärtete C1 Edelstahlschrauben ohne ausreichenden Korrosionsschutz setzt sich diese Schraube mit ihrer Korrosionsbeständigkeit und die dadurch bedingte Lebensdauer durch. Weiterer Produktvorteil der Flügelbohrschraube ist die einfache und schnelle Verarbeitung.

Aus zwei Arbeitsgängen wird einer: Die neue Edelstahlschraube lässt sich in einem Arbeitsgang durch jede Art von Terrassendiele und Alu-Unterkonstruktion bohren. Vorbohren und Ansenken entfällt. Der Zeitaufwand bei der Verarbeitung der Terrassendielen vor Ort reduziert sich um rund 50 Prozent und verringert damit auch Werkzeug- und Montagekosten. Ihre Produktvorteile bringt die Flügelbohrschraube auch beim Geländerbau, Fahrzeugbau oder beim Bau von Sichtwänden zum Einsatz.


Sortimentserweiterung im Holzbau

Im Bereich Holzbau ergänzt die neue Holzverbinderschraube aus Stahl das Sortiment. Sie findet Anwendung in der Befestigung von Blechformteilen mit vorgestanzten und genormten Löchern wie Balkenschuhe, Winkel oder Holzverbinder und ersetzt damit den klassischen Nagel. Der Vorteil gegenüber einem Nagel ist die einfachere Handhabung. Das Verschrauben schwer zugänglicher Löcher ist möglich, ebenso können die Schrauben ohne Bruch oder Verformung wieder demontiert werden.

Der Pan-Head bietet eine flache Auflagefläche und einen hohen Anpressdruck auf das Bauteil. Dank der speziellen Schraubengeometrie kann das Bauteil kraft- und formschlüssig befestigt werden. Das Schraubenloch wird mithilfe des verstärkten Schaftes komplett ausgefüllt und das Bauteil wird zusätzlich fixiert. Durch die SPI-Spitze wird ein punktgenaues Ansetzen, ein schnelles Greifen und eine reduzierte Spaltwirkung ermöglicht. Die Schraube besitzt eine Europäische Technische Zulassung (ETA), die für den konstruktiven Holzbau unabdingbar ist.

Dübellose Befestigungen

Der Bereich Innenausbau wurde um die Montageschraube für dübellose Befestigungen, wie elektrische Installationen, Badezimmer-und Küchenzubehör oder Kabelkanäle, erweitert. Der Vorteil ist der entfallende Arbeitsschritt »Dübel setzen« und die damit gewonnene Zeitersparnis. Außerdem besitzt die Schraube eine höhere Temperaturbeständigkeit und schmilzt im Brandfall nicht so schnell wie ein Dübel. Durch das HiLo-Gewinde eignet sie sich für Untergründe wie Mauerziegel, Kalksandvollstein, Gipskarton und Beton. Der Pan-Head bietet eine große Auflagefläche und einen hohen Anpressdruck des Bauteils. Die Schraube ist in den Abmessungen 6,3 x 30 und 6,3 x 45 erhältlich.     J

Nach oben
facebook twitter rss