Aktuelles

MEA: Sicherheit für Planung und Ausführung mit dem »MEA Connect«-Konfigurator

Das aus verschiedenen Komponenten bestehende »MEA Connect System« (GFK- oder Beton-Lichtschacht, Montagedämmplatte »Meafix«, Perimeter-Abdeckrahmen »Meaframe« sowie Fensterzargensystem), vereinfacht laut MEA die Dämmung und Montage der Kellerschächte. Mit einer Summe durchdachter Details trage es dazu bei, dass das Kellergeschoss mit geringem Planungs- und Montageaufwand einen langfristigen Wärme- und Wasserschutz erhält.


Die maßgeschneiderte Lösung für die jeweilige Aufgabenstellung lässt sich entweder per Hand oder ganz bequem mit dem speziell entwickelten »MEA Connect Konfigurator« erstellen. Nur wenige grundlegende Angaben (zum Beispiel zu Fenster-/Lichtschachtgröße und Wandaufbau) sind im Vorfeld notwendig, um mit der Konfiguration zu starten. Dem Anwender werden schrittweise vom Fenster über die Montagedämmplatte bis hin zur Lichtschachtabdeckung alle notwendigen Bauteile zusammengestellt. Bei der Vielfalt an Anwendungs- und Kombinationsmöglichkeiten wird automatisch auch das erforderliche Befestigungsmaterial ermittelt und berücksichtigt. Abschließend erhält der Benutzer eine Zusammenfassung seiner Vorgaben sowie eine fehlerfreie Bestellliste, über die er seine individuellen Preise beim Fachhandel erfragen kann.

Nach oben
facebook Instagram twitter rss