Aktuelles Innenausbau

Griffon : Unsichtbar, dauerhaft und sicher – moderne Klebstoffe im Innenausbau

Wenn der Rohbau einmal steht, das Mauerwerk abgedichtet ist und auch Fenster und Türen eingebaut sind, kann der Innenausbau in Angriff genommen werden. Hier sind dem Bauherren und Planer nicht nur viele Möglichkeiten in Bezug auf Design und Materialwahl geboten, sondern auch die Ausführung der Arbeiten kann auf verschiedenste Weise umgesetzt werden. Da sowohl Funktionalität als auch Designaspekte sowie Montage dabei eine wichtige Rolle spielen, sind innovative Lösungen gefragt. Griffon bietet mit seinem breiten Sortiment an Kleb- und Abdichtprodukten für professionelle Anwender eine passende Lösung für zahlreiche Anwendungsbereiche.

Die diversen modernen Materialien und Oberflächenbeschaffenheiten, die heute am Markt verfügbar sind, bieten für Bauherren und Planer vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, allerdings stellen viele dieser Stoffe und Materialkombinationen bei der Verarbeitung oft besondere Anforderungen an den Handwerker. Denn hierfür sind nicht nur dauerhafte und für die verwendeten Stoffe geeignete, sondern meist auch unsichtbare Befestigungsmethoden gefordert. Und oft lässt sich dies eben am effektivsten mit modernen Klebstoffen umsetzen.

Als langjähriger und erfahrener Partner von Handwerk und Industrie bietet die Marke Griffon dem Anwender genau die Produkte, die für eine hochwertige und effiziente Ausführung der durchzuführenden Arbeiten notwendig sind.

Einer für (fast) alles

Ein Allround-Talent für fast alle Montagearbeiten, die im Rahmen eines Ausbaus ausgeführt werden müssen, ist laut Hersteller das Produkt »Griffon Poly Max High Tack Express«. Dieser einkomponentige Hybridpolymerklebstoff kann nicht nur für die klassischen Montagekleberaufgaben eingesetzt werden, sondern aufgrund seiner hohen Anfangshaftung ist es ein geeignetes Produkt, um auch anspruchsvollere Anwendungen erfolgreich abdecken zu können. Damit lassen sich schnell und unkompliziert auch schwerere Stuckreliefs oder unter Spannung stehende Fußleisten anbringen. Ebenso ist die Montage von vollflächigen Wandverkleidungen, wie sie heutzutage häufig bei der Modernisierung von gefliesten Bädern angewendet wird, möglich. Auch für die schraubenlose Montage von Trockenbauprofilen ist dieses Produkt eine passende Wahl.

Neben den »High Tack«-Produkten erhält die »Poly Max«-Produktlinie von Griffon einige weitere Kleb- und Dichtstoffe, mit denen sich vielfältige Aufgaben meistern lassen – vom dauerelastischen Fugendichtstoff bis zum hochfesten Montageklebstoff.


Sicher und professionell abdichten

Ein weiterer, wichtiger Aspekt beim Ausbau des neuen Eigenheims ist die auf Dauer sichere und möglichst langlebige Abdichtung aller Versorgungsleitungen in und um das Gebäude. Wenn der Bauherr aufgrund von Leckagen im Rohrleitungssystem im Nachgang betonierte Teile wieder aufreißen und erneuern muss, ist das meist frustrierend. Daher ist die fachgerechte Verlegung aller Wasser- und Gasleitungen besonders wichtig und abgesehen davon, dass diese Arbeiten nur von entsprechend zertifizierten Betrieben durchgeführt werden dürfen, ist besonders hier der Einsatz von hochwertigen Produkten ratsam. Natürlich betrifft dies nicht nur die Rohrleitungen selbst, sondern auch die Produkte, die zur Verbindung von Rohrstücken miteinander und mit Armaturen und Fittings benötigt werden. Auch hier bietet das Unternehmen dem versierten Anwender mit den diversen PVC-Klebstoffen eine großes Sortiment, aber auch eine große Auswahl an Produkten zur einfachen Montage und sicheren Abdichtung von geschraubten, gelöteten/verschweißten und gesteckten Rohrleitungssystemen aus Metall oder Kunststoff.

Ein Beispiel dazu ist das Gewindedichtband »Kolmat Fibre Seal«, das sich dadurch auszeichnet, dass es im Vergleich zu gängigen Teflonbändern nicht nur deutlich weniger Windungen benötigt, sondern die Verbindung bis zu 180° nachkorrigierbar, sprich zurückdrehbar ist. Das bedeutet Zeitgewinn und mehr Freiheiten bei der Montage sowie mehr Sicherheit für den Besitzer. Das Gewindedichtband wurde von unabhängigen Instituten getestet und besitzt die gängigen Gas- und Trinkwasserzulassungen. Aber auch den klassischen Dichtungshanf bzw. -flachs, verschiedene andere Dichtbänder, flüssige Gewindedichtungen und diverse Schmiermittel zur einfacheren Montage findet der Installateur bei Griffon.

Schneller Helfer bei Problemen

Sollte im Nachgang dennoch mal ein undichtes Rohrstück, eine tropfende Verbindung oder Ähnliches auftauchen, können diese Probleme mit »SFT-101« von Griffon schnell und sicher behoben werden. Das selbstverschweißende Band auf Silikonbasis bietet gute Haftung auf unterschiedlichsten Untergründen und dichtet und schützt innerhalb weniger Augen­blicke. Zudem ist es laut Hersteller auch gegen extreme Einflüsse resistent – egal ob 12 bar Druck, 15 000 V oder 260 °C.

Neben dieser kleinen Auswahl bietet Griffon dem professionellen Anwender noch viele weitere Kleb- und Abdichtungsprodukte für diverse Anwendungen rund um den Haus- und Innenausbau.    J

Nach oben
facebook twitter rss