Aktuelles Das Dach

BMI Group: Estmals auf der BAU - Fünf Marken unter einem Dach

Erstmals präsentiert sich die BMI-Group auf der BAU 2019 mit einem gemeinsamen Stand: Die fünf Marken Braas, Icopal, Klöber, Vedag und Wolfin Bautechnik bilden mit rund 890 m² den größten Messestand eines Dachanbieters.

Das »Kompetenzzentrum fürs Dach« soll Anlaufpunkt für alle Dachprofis sein und Fachbesuchern das gesamte Portfolio vom Steildach über Zubehör bis hin zum Flachdach zeigen. Dabei zeigen die fünf BMI-Marken auf der Messe nicht nur ihre Gemeinsamkeit, sondern auch ihre Neuheiten.

So optimiert Braas das Sortiment seiner Unterspannbahnen und erweitert das Spektrum der Bedachungslösungen für das Steildach um Leichtdächer mit Metalldachplatten der nun integrierten Produktmarke »Decra Dachsysteme«.

Icopal stellt unter anderem die neue »Alu-VillaTherm«-Elastomer­bitumen-Dampfsperr- und Ausgleichsschweißbahn mit ZIP-System und beidseitig wärmeaktivierbaren »Power

THERM«-Streifen vor sowie die Gefälle- und Ausgleichsschüttung »VillaPerl«.


Klöber präsentiert das Programm für Flachdachdurchgänge »Flavent pro« und die Flüssigabdichtung »HydroStopEU AlphaHybrid 5300«. Vedag zeigt zum Beispiel die Neuheiten »Vedastar S5« und »MS«.

Wolfin will mit neuen Produkten im Bereich Dämmung, Befestigung und Entwässerung einen weiteren großen Schritt in Richtung Systemanbieter machen.

Vereinte Kompetenz mit vertrauten Gesichtern

Die Logos haben sich geändert, aber die Gesichter sind die Gleichen. Die Kunden der fünf Marken können sich auch zur BAU 2019 wieder auf ihre vertrauten Ansprechpartner freuen, schreibt BMI in einer Mitteilung: Die altbekannten Fachberater der einzelnen geen vor Ort mit großer Leidenschaft ihr Fachwissen an Partner und Kunden weiter.    J

Nach oben
facebook twitter rss