Aktuelles Fassade

Aluform: Neue Unterkonstruktion für Aluminium-Fassaden

Aluform erweitert sein Angebot ab sofort mit einer neuen Systemlösung für vorgehängte hinterlüftete Fassaden aus Aluminium. Das Fassadenkomplettsystem lasse sich aufgrund seiner variablen Unterkonstruktion schnell und fast ohne Werkzeug auf allen gängigen Befestigungsuntergründen montieren. Die neue Unterkonstruktion besteht aus einer FM Systemschiene, in die der FM Systemhalter mit Retainer einfach eingeklickt wird. Das praktische Klicksystem sorge für eine effektive und fehlerfreie Montage der Sidingpaneele.

Aluform stärkt mit Einführung der neuen Systemlösung nach eigenen Angaben seine Stellung als Anbieter für nachhaltige und wirtschaftliche Fassadensysteme aus Aluminium. «»Aluminium ist langlebig, recycelbar und bietet gleichzeitig eine enorme Gestaltungsfreiheit«, sagt Geschäftsführer Friedrich Bergmann. »So ermöglichen wir mit unseren Produkten eine zeitgemäße und nachhaltige Architektur.“

Den Launch der neuen Systemlösung begleitet Aluform mit einer Digitalkampagne. Das Herzstück der Kommunikation bildet eine neu geschaffene Landingpage mit allen Informationen zum neuen Fassadensystem.   J


 

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn