Aktuelles Das Dach

Velux: Kleineres Fenster – größerer Vorteil

Das Wohn- und Ausstiegsfenster mit Türfunktion »GXU« von Velux gibt es jetzt in einer kürzeren Größe, die sich an gängigen Ziegelformaten orientiert. Mit einer Ausstiegsöffnung von 43 x 90 cm (Blendrahmen-Außenmaß 55 x 98 cm) erleichtert die Fensterlösung für beheizte Dachräume den ­Einbau, da so in der Regel weniger Ziegel zugeschnitten werden müssen.

Trotz der kleinere Größe bietet das preislich attraktive Einstiegsmodell die gleichen Werte und Funktionen wie die größeren Varianten: Auch bei dem kürzeren Maß ermöglicht die Türfunktion des Wohn- und Ausstiegsfensters für Schornsteinfeger oder Dachhandwerker einen sicheren Durchstieg auf das Dach. Alle »GXU«-Ausführungen sind als Schornsteinfeger-Ausstieg vom Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) nach DIN 18160-5 als Ausstiegsfenster geprüft. Der Türanschlag ist bei Lieferung DIN rechts gesetzt, aber beim Einbau auch leicht auf DIN links umsetzbar. Das Öffnen und Schließen des Fensters erfolgt durch einen seitlich am Flügel montierten Handgriff. Eine Gasdruckfeder unterstützt dabei die Öffnungsfunktion.

Aufgrund der guten Wärmedämmwerte der 2- und 3-fach Verglasung, »Thermo 70« und »Energie Plus - 66«, ist auch die neue Größe eine geeignete Lösung für beheizte Wohnräume, in denen der Einfall von Tageslicht und der freie Ausblick sowie die Lüftungsklappe dann für zusätzlichen Wohnkomfort sorgen.  J


 

Nach oben
facebook Instagram twitter rss