Aktuelles Das Dach

Velux: Handwerker profitieren von neuem Zubehör

Um den Handwerkern den Einbau und Austausch seiner Produkte zu erleichtern, ergänzt der Dachfensterhersteller sein Zubehör-­Sortiment um zwei durchdachte Lösungen: Das Renovierungskit für Innen­futter vereinfacht mit breiteren Abdeckleisten die Arbeiten im Gebäudeinneren deutlich. Der Dämm- und Montagerahmen »BGX« für Licht­lösungen ermöglicht künftig auch die schnelle und sichere ­Verbindung von ­»Cabrio« Dachfenstern oder Licht­bändern mit einem harten Unterdach.

Deutlich einfacher gestalten sich für Handwerker künftig die Renovierungsarbeiten im Innenraum beim Fensteraustausch, da Velux jetzt als Ergänzung zum Standard-Innenfutter ein Renovierungskit anbietet. Es enthält weiße Abdeckleisten, die mit acht Zentimetern drei Zentimeter breiter sind als die üblichen. Das vereinfacht die Abdeckung von vergrößerten Dachausschnitten – etwa beim Austausch alter Dachfenster – deutlich.

Künftig schneller und sicherer

Beim »Cabrio« und bei Lichtbändern in Dächern mit durchgehender Dachschräge kann die fachgerechte Verbindung zwischen Fenster und hartem Unterdach künftig schneller und sicherer erfolgen. Denn Velux bietet seinen Dämm- und Montagerahmen »BGX«, der bereits für Standardfenster im Sortiment ist, ab diesem Frühjahr auch für die Montage dieser Lichtlösungen in Dächern mit Aufsparrendämmungen, Holzweichfaserplatten und Schalungen an.

Hergestellt ist der formtreue Rahmen aus dem Funktionswerkstoff purenit in Verbindung mit einem speziellen Polyurethan-Hartschaum. Dadurch bietet er eine sehr hohe Stabilität und lange Haltbarkeit, was sich auch in den zehn Jahren Garantie, die der Hersteller für dieses Produkt gewährt, widerspiegelt. Der neue Rahmen erleichtert nicht nur den Einbau, sondern stellt auch zuverlässig einen wärmebrückenfreien, winddichten und regensicheren Anschluss zum Dach her. Der Rahmen ist für alle gängigen Dachfenstergrößen aus dem Sortiment des Herstellers erhältlich.    J


 

Nach oben
facebook twitter rss