Aktuelles Werkzeuge Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit

Spax: Eine perfekte Verbindung

Das deutsche Familienunternehmen Spax International bringt den Spax-Dübel auf den Markt. Die laut eigenen Aussagen Erfinder der Universalschraube vervollständigen ihr Produktsortiment durch einen zugeschnittenen Spreizdübel. Die Geometrie dieses Dübels sei optimal auf Spax Schrauben abgestimmt und gewährleiste dem Anwender die sicherste und leichteste Nutzung für ein tadelloses Ergebnis.

Durch die gleichmäßige Kraftverteilung der 4-fach Spreizung gehören Alltags-Streichholztricks – das Einklemmen des Dübels im zerfledderten Altbau-Bohrloch – laut Hersteller endlich der Vergangenheit an. Der Spax Dübel greife sofort und ermögliche direkt festen Halt. Das spare nicht nur Zeit, sondern auch Nerven bei der Montage. Der Dübel könne mit allen gängigen Spanplatten- und Holzschrauben verwendet werden und die Spax Nylon-Mischung verleiht dem Spreizdübel seine Zähigkeit in allen Bereichen.

Weiteres Herausstellungsmerkmal des Spax Dübels ist sein direkter Kraftansatz auch beim Einsatz in Lochsteinen und Porenbeton. Der Dübelkragen verhindert ein Hineinrutschen in das Bohrloch und sorgt für festen Halt. Der spreizdruckfreie Dübelhals verspricht ein sauberes Ergebnis bei Arbeiten mit Gips, Putz oder Fliesen sowie z. B. bei Arbeiten im gefährdeten Kantenbereich von Fenster- und Tür-Stürzen.  J


 

Nach oben
facebook Instagram twitter rss