Schöck verleiht Bau-Innovationspreis für Abschlussarbeiten

Seit über 20 Jahren, seit 2000, prämiert Schöck jährlich herausragende Abschlussarbeiten im Bauingenieurwesen. Denn für das Bauen von Morgen braucht es qualifizierten und motivierten Nachwuchs. Auch in diesem Jahr erhielten vier Absolventen renommierter Hochschulen den begehrten Preis der Eberhard-Schöck-Stiftung. Die Verleihung fand in Baden-Baden, dem Stammsitz der Firma Schöck, statt.

Lesedauer: min

Für den Schöck Bau-Innovationspreis können sich Absolventen bewerben, deren Abschlussarbeiten einen wertvollen Beitrag zu neuen Materialien, Bauweisen, Konstruktionen, Nachweiskonzepten oder physikalischen Problemstellungen im Stahlbetonbau, Stahlbau, Holzbau oder Mauerwerksbau leisten. In diesem Jahr wurde der Preis bereits zum 22. Mal vergeben. Ausgezeichnet wurden dabei folgende Absolventen:

  • Dipl.-Ing. Camilla Lewerenz (TU Dresden) mit ihrer Arbeit „Untersuchung der Diskontinuitätsbereiche einer Orthoverbundfahrbahnplatte“.
  • M.Sc. Till Janiak (RWTH Aachen) für seine „Experimentelle und theoretische Untersuchungen zum Verbundverhalten von Verankerungen und Übergreifungsstößen anhand von faseroptisch instrumentierten Bauteilversuchen“.
  • M.Sc. Annkathrin Sinning (RWTH Aachen) für ihre „Entwicklung eines Berechnungskonzeptes für Stahl- und Spannbetonträger mit Querkraftbewehrung unter zyklischer Querkraftbeanspruchung“.
  • M.Sc. Adrian Münch (Karlsruher Institut für Technologie KIT) für seine Arbeit „Entwurf und Bewertung von optimierten Fachwerkträgern mit Stahlgussknoten für den Hallenbau“.

Ein zweitägiges Rhetorik-Seminar bereitete die Absolventen darauf vor, ihre Arbeiten im Rahmen der Verleihung zu präsentieren. Jurysprecher Dr. Braasch, Vorstand Technik bei der Schöck AG: „Auch in diesem Jahr durften wir wieder vier Preisträger mit ihren herausragenden Arbeiten unter einer großen Anzahl ausgezeichneter Bewerbungen prämieren. Die Baubranche steht vor großen Herausforderungen und braucht gut ausgebildeten Nachwuchs mit neuen Ideen. Es freut uns zu sehen, dass hierfür vier ausgezeichnete Talente in den Startlöchern stehen.“ Neben der Auszeichnung erhielten die Absolventen jeweils 2.500 Euro Preisgeld.


 

Firmeninfo

Schöck Bauteile GmbH

Schöckstraße 1
76534 Baden-Baden

Telefon: 07223 967-0