Aktuelles Mauerwerk & Beton

Remmers: Bekannt, bewährt und optimiert

Mit neuen Themen, Produktinnovationen und ­ Live-Vorführungen kommt die Remmers GmbH im Januar zur BAU nach München.

Mit dabei: die multifunktionale Bauwerksabdichtung »MB 2K« und die Injektionscreme »Kiesol C plus« − zwei bereits bekannte, aber optimierte »Klassiker« des Löninger Familienunternehmens

Beim Remmers-Messestand treffen die Besucher auf einen alten Bekannten in neuem Gewand: die multifunktionale Bauwerksabdichtung »MB 2K«. Der Abdichtungsallrounder ist ein gutes Beispiel dafür, wie bekannte Produkte neuen Ansprüchen angepasst und optimiert werden können. Das Produkt kommt mit neuer verbesserter Rezeptur daher, die dem Nutzer Mehrwert bieten soll. Eine spezielle Einsatzmöglichkeit von »MB 2K« wird direkt am Messestand gezeigt: der Übergang im Sockelbereich beim Anschluss bodentiefer Fenster. Aufgrund der Klebkraft auf nahezu allen Untergründen lassen sich laut Hersteller komplizierte Materialwechsel schnell und dauerhaft abdichten.

Creme mit neuer Rezeptur

Mit »Kiesol C plus« stellt Remmers ein weiteres verbessertes Produkt vor. Aufgrund ihrer neuen Rezeptur wirkt die Injektionscreme nach Herstellerangaben schneller als herkömmliche Produkte. Sie entfaltet ihre volle Leistungskraft gegen aufsteigende Mauerfeuchtigkeit, weil sie aufgrund ihrer Konsistenz nicht wegfließt. »Kiesol C plus« erreicht die WTA-zertifizierte Wirkungsklasse B (90 bis 120 Tage). Durch die schneller einsetzende Reaktion reduziert die Creme die Aufnahme von schädlichen Fremdstoffen.    J


 

FIRMENINFO

Remmers GmbH

Bernhard-Remmers-Straße 13
49624 Löningen

Telefon: 05432 83-0
Telefax: 05432 3985

Nach oben
facebook twitter rss