Aktuelles Die Türe

PRÜM: Verbesserter Qualitätsstandard mit Designfaktor

Mit der »Nullfugentechnologie« präsentiert das Unternehmen aus Weinsheim exklusiv und serienmäßig einen verbesserten Qualitätsstandard. Der entscheidende Ansatz bei dieser Neuentwicklung bestand darin, eine perfekte Türblattkante mit hoher Produktqualität zu entwickeln, und dies vor dem Hintergrund der steigenden Ansprüche an Design und Optik.

Die neue Premiumkante überzeuge – so Prüm – mit einem kleinen Radius an Aufdeck- und Falzseite, einer optischen Nullfuge, höchsten Qualitätsansprüchen und extremer Kratz- und Stoßfestigkeit.  Dazu setzt der Türenhersteller auf ein neuartiges Produktionsverfahren, das die nahtlose Ummantelung des Türfalzes ermöglicht. Die Airtec-Technologie – bei der ein farblich exakt abgestimmtes und zwei Millimeter dickes Kantenband mittels Heißluftverfahren am Türfalz aufgebracht wird. Das garantiere eine hohe Schlag- und Stoßfestigkeit sowie eine höhere Langlebigkeit. Prüm investierte 15 Mio. Euro in eine neue Kantenanlage. »Jetzt sind wir als erster Türenhersteller in der Lage, die gesamte Falzgeometrie mit Nullfuge zu produzieren und positionieren uns als Vorreiter im Markt«, erläutert Vertriebsleiter und Prokurist Guido Begon.

Design-Kult und moderne Farbnuancen

Neben den klassischen CPL-Designs und Touch-Oberflächen ergänzen mit »CPL-Karo« trendige Ausführungen das Portfolio des Herstellers. Hier trifft Designkult der 60er-Jahre auf moderne Farbnuancen. »Wir haben im Rahmen unserer Recherchen für die Einführung neuer Produkte den retroorientierten Oberflächen-Look entdeckt und waren begeistert«, so Begon. Die speziell für Prüm geschützte Design-Oberfläche hat eine leichte und natürliche Struktur in Leinenoptik, die sichtbar und auch fühlbar ist. Gleichzeitig ist sie unempfindlich. Mit den vier neuen Design-Dekoren steht eine trendige Farbrange hochaktueller Farben zur Verfügung. Die CPL-Karo Varianten »White«, »Beige«, »Grey« und »Dark« eignen sich für eine moderne Ausgestaltung von Innenräumen, aber auch im Objektbereich. Außerdem steht dem Fachhandel das Komplettprogramm von ein- oder zweiflügelig, als Schiebe- und Funktionstür oder mit Lichtausschnitt zur Verfügung. »CPL-Karo« rundet das Innentürenprogramm stimmig ab.    J


 

Nach oben
facebook twitter rss