PCI ist 2022 erneut „Digital Champion“

Die PCI Augsburg GmbH wurde im Februar 2022 erneut von Focus Money in der aktuellen Unternehmensstudie als „Digital Champion“ ausgezeichnet. Die Studie kürt jährlich Unternehmen, die die Herausforderungen der Digitalisierung aktiv annehmen und darauf eigene Antworten finden und Lösungen entwickeln. Die Auszeichnung bestätigt die führende Rolle, die die PCI hinsichtlich der Digitalisierung einnimmt.

Lesedauer: min

Besonders die Corona-Pandemie hat den Digitalisierungsprozess weiter be­schleunigt. Um wettbewerbs- und handlungsfähig zu bleiben, müssen sich Unternehmen auf diese Herausforderung bestmöglich einstellen. Vor diesem Hintergrund kürte Focus Money zum vierten Mal die „Digital-Champions“. Für die Studie wurden die rund 12.500 größten Unternehmen Deutschlands im Un­tersuchungszeitraum vom 1. Januar bis 31. Dezember 2021 analysiert. Bereits 2019 war die PCI Augsburg GmbH mit dieser Auszeichnung geehrt worden.

Im Auftrag von Focus Money und Deutschland Test sowie unter wissenschaft­licher Begleitung des renommierten Hamburgischen Weltwirtschafsinstituts (HWWI) analysierte das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung 12.500 deutsche Unternehmen und wertete die Ergebnisse in den Bereichen Digitalisierung, Technologie und Innovation aus.

Die Methodik basiert zum einen auf dem so genannten Social Listening mit Schwerpunkt auf Tonalität und Reichweite. Dabei wurden insgesamt 438 Milli­onen Online-Quellen erfasst und analysiert. Parallel dazu wertete das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung detaillierte Fragebögen aus.


Die PCI Augsburg GmbH zählt zu den führenden Herstellern bauchemischer Produkte in Deutschland mit über 1.200 Mitarbeitern und knapp 350 Millionen Euro Umsatz. Das Unternehmen bietet innovative und nachhaltige Produkte und Lösungen für die Bau-Trends von morgen. Damit ist die PCI seit mehr als 40 Jahren Marktführer des deutschsprachigen Fliesenverlegebereichs.

Die PCI hat langjährige Kompetenz im Digitalbereich und war unter den ersten der Branche, die den Kunden einen Live-Chat mit Technik-Experten geboten haben. Kunden profitieren von einem umfangreichen Angebot an digitalen An­wendungs- und Schulungsvideos, der kontinuierlich weiter ausgebaut wird. So bieten beispielsweise die Rubriken „PCI präsentiert – PCI erklärt – PCI fragt nach“ Wissenswertes im unterhaltsamen Format sowie Tipps und Tricks für die alltäglichen Probleme der Kunden. Die „PCI-Themenwoche“ ist eine thema­tisch in sich geschlossene Themen-Reihe für unterschiedliche Zielgruppen in Form von individuellen Tagesmodulen. 2021 hat das Unternehmen seine neue Website mit neuen Anwendungen gelauncht und 2022 mit zusätzlichen Funkti­onen weiterentwickelt. So hilft z.B. ein Online-Systemfinder, aufeinander abge­stimmte Produktsysteme für individuelle Anforderungen einfach zusammenzu­stellen.

Stephan Tschernek, Leiter Marketing PCI Gruppe, freut sich: „Die erneute Aus­zeichnung von Focus Money ist eine weitere Bestätigung, dass die PCI im Be­reich der Digitalisierung branchenführend ist. Wir entwickeln unser breites An­gebot an digitalen Lösungen kontinuierlich weiter mit dem obersten Ziel, den Kunden praktischen Nutzen bei den alltäglichen Anforderungen zu bieten.“

PCI konnte bisher schon zahlreiche Auszeichnungen gewinnen, darunter z.B. "Unternehmen des Jahres" (Focus Money, 2022), ,„Trendsetter der Deutschen Wirtschaft“ (F.A.Z.-Institut, 2021), „Marke des Jahrhunderts“ für die Marke THOMSIT im Bodenbelagsbereich (ZEIT Verlag, jährlich seit 2019) oder „Deutsche Traditionsmarke“ (PLUS X AWARD, 2019) sowie viele Produkt-Prämierungen.

Firmeninfo

PCI Augsburg GmbH

Piccardstr. 11
86159 Augsburg

Telefon: +49 (8 21) 59 01-0