Aktuelles

PCI Gruppe: Neue Fertighaus-Broschüre stellt Lösungen für wohngesundes Bauen vor

Die neue Fertighausbroschüre der PCI Augsburg GmbH präsentiert emissionsarme Komplettlösungen der beiden Marken PCI und THOMSIT für moderne Modulbauweisen. Die neue Broschüre stellt die verschiedenen Produktsysteme im Fertighausbau im Innen- und Außenbereich vor, der Schwerpunkt liegt dabei auf nachhaltigem und wohngesunden Bauen. Die Broschüre richtet sich vor allem an Fertig-haushersteller, mittelständische Handwerksbetriebe (z.B. Holzhausher-steller, Zimmereibetriebe) sowie an private Investoren und Bauherren.

Fertighäuser liegen heute im Trend und werden immer häufiger als die schnell bezugsfertige Variante eines Eigenheims gewählt. Den Bauherren ist es trotzdem wichtig, dass bei der Verarbeitung Materialien eingesetzt werden, die qualitativ hochwertig, nachhaltig und emissionsarm sind. Außerdem machen bauphysikalisch bedingt die immer dichteren Gebäudehüllen, der resultierende geringe Luftaustausch und eine lange Aufenthaltsdauer in geschlossenen Räumen den Einsatz emissionsarmer Baustoffe unabdingbar.

Diesem Trend zum Fertighaus folgend, präsentiert die PCI Gruppe nun eine eigene Broschüre, in der alle PCI- und THOMSIT-Systemlösungen in den einzelnen Anwendungsbereichen eines Fertighauses aufgezeigt werden. Die 120-seitige Broschüre bietet so allen am Fertighausbau Beteiligten eine Entscheidungshilfe, wenn es um nachhaltiges und wohngesundes Bauen geht.

Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf den unterschiedlichen Anwendungssituationen und den dafür passenden PCI- und THOMSIT-Systemlösungen. Das reicht von Abdichtungen erdberührter Bauteile wie Keller oder Sockel über wasserdampfbremsenden Innenausbau, Untergrundvorbereitung, Estricheinbau oder Einbau verschiedenster Bodenbeläge bis hin zur Gestaltung von Balkonen, Terrassen, Pflasterbelägen oder anderen Außenanlagen.


Für die PCI Augsburg GmbH sind emissionsarme Produkte seit jeher ein wichtiger Qualitätsfaktor. „Als bauchemisches Unternehmen mit über 70-jähriger Erfahrung liegt uns die nachhaltige Entwicklung wohngesunder Produkte am Herzen“, so Stephan Tschernek, Leiter Marketing der PCI Gruppe. „Die neue Fertighausbroschüre ist ein weiterer Baustein in unserer Nachhaltigkeitsstrategie und gleichzeitig ein hilfreiches Nachschlagewerk für unsere Kunden in diesem Segment.“

Unabhängige Prüfstellen wie das Sentinel Haus Institut bestätigen die Nach-haltigkeit der Produkte der PCI Gruppe mit ihren Auszeichnungen. Für ausgewählte Produkte von PCI und THOMSIT stehen Nachhaltigkeitsdatenblätter auf www.pci-augsburg.eu und www.thomsit.de zur Verfügung. Darin sind detaillierte Infor¬mationen zu Inhaltstoffen, Emissionen, Verweise auf entsprechende EPDs sowie Gebäudezertifizierungen für das jeweilige Produkt aufgeführt.

Anerkannte Prüfsiegel wie der Blaue Engel bezeugen die Ökozertifizierung der PCI-Produkte, von der nachhaltigen Herstellung über die emissionsarme Verarbeitung bis hin zur ökologisch verträglichen Entsorgung.

Für Bauherren sind insbesondere die Umweltproduktdeklarationen (EPD, Environmental Product Declaration) weitere Nachhaltigkeits-Belege für positive Umwelteigenschaften und Emissionsverhalten der Werkstoffe, immer mit Blick auf den gesamten Produktlebenszyklus. Für eine Vielzahl der Produkte sind diese EPDs in den Nachhaltigkeitsdatenblättern, die auf der PCI- und THOMSIT-Webseite heruntergeladen werden können, angegeben.

Auch an den Produktionsstandorten legt die PCI Gruppe hohen Wert auf Nachhaltigkeit. So erhielt die PCI Augsburg GmbH als eines der ersten Unter-nehmen der Bauindustrie ein Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nach-haltiges Bauen e.V. (DGNB) für den Standort Augsburg.

Die Broschüre „Fertighaus wohngesund planen und gestalten“ kann auf www.pci-augsburg.de im Bereich Services/ Downloads heruntergeladen oder per E-Mail an pci-info@pci-group.eu als gedruckte Version bestellt werden.

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn