Aktuelles

PCI führt erstes Corona-konformes Fliesen-Seminar durch

Augsburg, 14.07.2020 – Nach der Corona-bedingten Absage aller Schulungen und -Seminare der PCI Akademie bietet die PCI Augs-burg GmbH nun die ersten Corona-konformen Schulungen an. Zum Schutz der Teilnehmer wurde ein spezielles Hygiene-Konzept entwickelt. Zur ersten von insgesamt fünf geplanten Veranstaltun¬gen fanden sich am 09.07.2020 14 Verarbeiter beim PCI-Kunden Raiffeisen in Rauenberg ein.

Da die Gesundheit und die Sicherheit der Kunden und Mitarbeiter für die PCI oberste Priorität haben, entwickelte das Unternehmen ein spe­zielles Hygiene-Konzept, das es ermöglicht, eine solche Veranstaltung im Einklang mit den geltenden Corona/Covid-19-Hygienevorschriften durchzuführen. „Wir wollen auch in schwierigen Zeiten unseren Kunden die Möglichkeit geben, mit uns gemeinsam Schulungen und Seminare zu veranstalten", so Dierk Sprenger, Verkaufsleiter Baden-Württemberg bei PCI.

Die Corona-konforme Schulung zum Thema PCI Fliesen-Neuheiten fand am 09.07.2020 bei der Raiffeisen Baucenter GmbH in Rauenberg bei Walldorf auf einem großen Außengelände statt. Die Einladung der Teilnehmer war von einem Fragebogen zu Corona-bezogenen Themen begleitet, den die Teilnehmer schon im Vorfeld ausfüllen mussten. Abgetrennt durch farbige Markierungen am Boden und durch versetzt aufgestellte Palettenstapel wurde die Einhaltung des Abstandsgebots sichergestellt. Bereitgestellter persönlicher Mundschutz und Einweg­handschuhe sowie Desinfektionsmittel an jedem Standpunkt rundeten das Konzept ab.

Wie bei allen PCI-Kunden-Schulungen in der Region wurde die Veran­staltung von Anwendungstechniker Rainer Schölch, Service-Techniker Thomas Wörz und dem zuständigen Gebiets-Fachberater Volker Reichel betreut. Während der eineinhalbstündigen Schulung stellten sie den anwesenden Verarbeitern die Fliesen-Neuheiten PCI Seccoral 1k (flexible Dichtschlämme), Novoment Light (Leichtestrich-Fertigmörtel), Novoment Flow (Fließestrich-Fertigmörtel) und Powerboard (Hart­schaumträgerelement) in Theorie und Praxis vor. "Es freut uns, dass die PCI uns auch in Corona-Zeiten unterstützt und wir gemeinsam diese Veranstaltung organisieren und durchführen konnten", kommentiert Oli­ver Rhein, Raiffeisen Regionsleiter Neckar Odenwald.


Zusätzlich bietet die PCI Gruppe auch verschiedene digitale Schulungs­inhalte an, z.B. eLearning-Videos zu verschiedenen Themen (Fliesen-, Naturstein- und Bautechnik unter https://www.pci-augsburg.eu/service-seminare/e-learning/, Fußbodentechnik unter https://www.thomsit.de/ services-seminare/e-learning/).

Nach oben
facebook Instagram twitter rss