Otto Graf GmbH Partnerschaft mit RBB

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Otto Graf

Die Graf-Gruppe, Teningen, hat eine Mehrheitsbeteiligung an der Luxemburger RBB-Gruppe erworben. RBB ist Experte im Bereich der passiven dezentralen Abwasserbehandlung. Im Zuge einer strategischen Partnerschaft wird die gesamte Belegschaft mit über 100 Beschäftigten in die Graf-Gruppe integriert, teilt das Unternehmen mit. Das Familienunternehmen will mit diesem Schritt sein Know-How in den Bereichen Rotationsfertigung und Abwasserbehandlung stärken. RBB entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Namen »Biorock« Lösungen, die sich dabei auf das Know-how von »Roto-made« im Rotationsverfahren stützen.


Graf ist nach eigenen Angaben europäischer Marktführer im Bereich der Regenwassernutzung. Das Unternehmen ist ebenfalls aktiv in der dezentralen Abwasserbehandlung. Mit über 650 Beschäftigten in zehn Ländern vertreibt die Gruppe ihre Produkte in über 80 Ländern weltweit. Das Unternehmen ist seit über 50 Jahren in Frankreich tätig, einem Kernmarkt von RBB.

[4]