METABOWERKE: Voller Durchblick: Der Spezialist für TV-Inspektionstechnik RICO ergänzt CAS

Die markenübergreifende Akku-Allianz Cordless Alliance System (CAS) wächst weiter. Der Experte für TV-Inspektionstechnik RICO ist Teil des Cordless Alliance System (CAS) und ergänzt als 28. Mitglied die Kooperation um eine Akku-Schiebekamera.

Lesedauer: min

Seit mehr als 40 Jahren gibt es RICO. Und von Beginn an war das Unternehmen in Sachen TV-Inspektionstechnik vorne mit dabei. RICO zählt zu den führenden Herstellern von mobilen TV-Inspektionssystemen bis hin zu komplett ausgebauten TV-Inspektionsfahrzeugen. Das Unternehmen aus dem Allgäu bietet Lösungen zur Untersuchung von Kanälen, Frischund Abwasserleitungen, abwassertechnischen Bauwerken und Schächten sowie Drainageleitungen. Jetzt schließt sich RICO CAS an, der vom Nürtinger Elektrowerkzeug-Hersteller Metabo initiierten, markenübergreifenden Akku-Allianz. Das Unternehmen bringt seine Akku-Schiebekamera TINY PC.3 mit ein. „Das Konzept und die Technologie hinter der Kooperation haben uns gleich überzeugt. Als Partner der Allianz verschaffen wir unseren Kunden Zugang zu einer ganzen Reihe an weiteren Spezialmaschinen, die sich alle mit einem Akku betreiben lassen“, sagt Markus Hans, Vertriebsleiter RICO. „CAS ist die größte herstellerübergreifende Akku-Allianz am Markt und entsprechend breit aufgestellt. Für jedes Gewerk gibt es die passenden Maschinen, davon profitieren unsere Kunden enorm.“


Große Auswahl für SHKler

Die Produktpalette von RICO beinhaltet ein umfassendes Programm für professionelle Anwender aus der SHK-Branche. „RICO verschafft uns einen noch besseren Zugang zum SHK-Markt“, erklärt Metabo CEO Henning Jansen. „Das macht CAS in Summe für Profis in diesem Gewerk noch attraktiver. Wir haben bereits eine Menge an Maschinen im Sortiment, die genau auf die Anforderungen in der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik abgestimmt sind. Das können wir jetzt weiter ausbauen.“ So sind für SHK-Profis beispielsweise die SHK-Werkzeuge von Rothenberger und Virax, die Leuchten von Scangrip und verschiedene Metabo Maschinen vom Winkelschleifer bis zum Bohrhammer die richtige Wahl. „Eine typische Anwendung für SHKler wäre zum Beispiel die Untersuchung eines Hausanschlusses“, meint Markus Hans. „Die passenden Maschinen dafür findet der Profi bei CAS. Den Arbeitsbereich leuchtet er mit den Baustrahlern von Scangrip aus und, um den Rohrzustand zu untersuchen und aufzuzeichnen, nutzt er unsere Akku-Schiebekamera. Zur Rohrreinigung ist das Rohrreinigungsgerät von Rothenberger die richtige Wahl und, um Rohre zu verpressen, greift er zum Beispiel auf die Rothenberger Akku-Rohrpresse zurück. Müssen Anschlussflanschen für Lüftungs- und Heizungskanäle angebracht werden, ist die TRUMPF Fügepresse genau richtig. Unterm Strich heißt das: Ein Anwendungsbereich, mehrere Maschinen, aber nur ein Akku – dank CAS.“

Alles im Blick

Mit der Akku-Schiebekamera TINY PC.3 von RICO geht die Rohrinspektion einfach von der Hand. Das Gerät ist kompakt und besonders robust. Als echtes Leichtgewicht unter den Schiebekameras lässt es sich mühelos zu jedem Einsatzort transportieren. Anwender können das Gerät auch in engen Räumen nutzen und durch den wegklappbaren Monitor platzsparend verstauen. In puncto Flexibilität hat die Kamera ebenfalls einiges zu bieten: Sie lässt sich sowohl mit zwei Akkupacks als auch mit Kabel betreiben. Zudem können Anwender die Akku-Kamera an ein Inspektionsfahrzeug anschließen.

RICO ist einer von derzeit 28 CAS-Partnern. Innerhalb der Allianz können Anwender Akku-Maschinen, Akkupacks und Ladegeräte problemlos miteinander kombinieren.

Firmeninfo

Metabowerke GmbH

Metabo-Allee 1
72622 Nürtingen

Telefon: +49 (7022) 72-24 97