Aktuelles Werkzeuge

Metabowerke: Nietmutter aufdrillen, setzen, abdrillen, fertig!

Mit der neuen 18-Volt-Akku-Nietmutternpistole »NMP 18 LTX BL M10« von Metabo lassen sich Blindnietmuttern- und schrauben in Sekundenschnelle setzen und so Metallteile miteinander verbinden. Es können Blindnietmuttern aus Stahl, Aluminium und Edelstahl verwendet werden.

»Die Akku-Nietmutternpistole ergänzt unsere bestehende Akku-Blindnietpistole ›NP 18 LTX BL 5.0‹ ideal. Blindnieten ist in nahezu allen Bereichen in Handwerk und Industrie eine sehr beliebte Methode, um Teile aus Metall und anderen Materialien miteinander zu verbinden. In vielen Fällen muss die Verbindung aber auch wieder lösbar sein – und das wird mit der ›NMP 18 LTX BL M10‹ jetzt möglich«, erklärt Katja Stark, Produktmanagerin bei Metabo. Ob im Metallbau, in der Klima- oder Gebäudetechnik, im Transportsektor oder in der Automatisierung – viele professionelle Anwender brauchen Nietverbindungen, die sich auch wieder lösen lassen. »Denkt man an ein Abdeckblech und eine dünnwandige Grundkonstruktion, so lassen sich die beiden Werkstücke nicht einfach miteinander verschrauben, da die Konstruktion wegen fehlender Gewindegänge ausreißen würde«, erklärt Stark. »Die Lösung ist das Setzen von Nietmuttern, da so ein tragfähiges Gewinde entsteht. Anschließend kann das Abdeckblech mit der Grundkonstruktion verschraubt werden. Im Servicefall müssen dann nur die Schrauben entfernt werden und der Zugang ist frei.«


Setzkraft-Infokarte zur Orientierung

Blindnietmuttern werden nur von einer Seite sichtbar ins Material gesetzt – das ist besonders praktisch, wenn das Werkstück nur einseitig zugänglich ist. Häufig ist das die einzige Möglichkeit, um eine Schraubverbindung in dünnen Bauteilen zu erzeugen.

Je nach Anwendungsfall werden Blindnietmuttern aus Stahl, Aluminium oder Edelstahl verwendet. Im Lieferumfang der Nietmutternpistole ist eine Setzkraft-Infokarte enthalten. Aus ihr kann der Anwender entnehmen, welche Setzkraft zum Material der Nietmuttern passt. Die Werte können unkompliziert über ein LED-Display an der Maschine angewählt werden. Die Einstellungen lassen sich auch für künftige Anwendungen speichern, insgesamt zehn Speicherplätze stehen zur Verfügung. Ein weiterer Pluspunkt: Vor dem Setzen drillt die Maschine die Nietmutter automatisch auf. Dank Autoreverse-Funktion fährt der Zugmechanismus nach dem Setzen zurück in die Ausgangsposition und die Mutter wird vom Gewindedorn abgedrillt. Beim Setzvorgang kann ein LED-Licht zugeschaltet werden – wahlweise dauerhaft oder nur beim Setzen der Nietmutter. Die­ Akku-Nietmutternpistole verfügt zudem über ein Gewindedorn-Schnellwechselsystem, je nach Blindnietmutter kann so schnell der passende Gewindedorn eingesetzt werden. Am Gehäuse der Maschine befindet sich ein praktisches Depot, in dem weitere Gewindedorne aufbewahrt werden können.

Mit der Akku-Nietmutternpistole von Metabo lassen sich Nietmuttern verschiedenster Materialien verarbeiten – bei Aluminium bis zu einem Durchmesser von zehn Millimetern, in Stahl bis zu acht und in Edelstahl bis zu sechs Millimetern Durchmesser. Mit passendem Adapter ist zudem die Verarbeitung von Blindnietschrauben möglich. Die »NMP 18 LTX BL M10« ist mit ihrem bürstenlosen Motor Teil des 18-Volt-Systems von Metabo und ergänzt das herstellerübergreifende Akku-System CAS (Cordless Alliance System).   J

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn