Metabowerke: »Bei uns findet jeder den richtigen Hammer«

Viele Jobs, eine Lösung – so lautet das Motto des Hämmer-Programms von Metabo. Egal ob mit Akku oder Netzbetrieb, die »SDS-plus« und »SDS-max«-Hämmer von Metabo zeichnen sich durch Robustheit, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit aus. Jetzt erweitert Metabo sein Sortiment um neue »SDS-plus«-Kombihämmer und unterstützt den Kauf seines Hammer-Sortiments mit einer »Full Service«-Aktion.

Lesedauer: min

Mit zehn neuen »SDS-plus«-Kombihämmern erweitert Metabo damit seine Range im Akku- und Netzbereich. »Wir haben für jeden Anwendungsbereich die passenden Kombihämmer im Programm – das gilt sowohl für die ›SDS-plus‹- als auch für die ›SDS-max‹-Maschinen. Egal ob Akku oder Netz – bei uns findet jeder den richtigen Hammer«, sagt Metabo Produktmanager Markus Egelhof. Die neue Kombihämmer-Range umfasst vier neue Akku- und sechs neue Netz-Kombihämmer. Sie alle zeichnen sich laut Metabo durch eine robuste Bauweise sowie extrem hohe Lebensdauer und Leistungsstärke aus. Die neuen Maschinen überzeugen auch optisch: »Wir haben das Produktdesign verändert, die Hämmer sehen jetzt noch moderner und kraftvoller aus. Unsere Hämmer sind also nicht nur leistungsstark, man sieht es ihnen auch an«, sagt Egelhof. »Insgesamt sind die neuen Hämmer für die harten Anforderungen auf der Baustelle bestens geeignet.«

Belastbarkeit und Lebensdauer entscheidend

Ob beim Bohren in Beton, Stein und Mauerwerk oder bei harten Meißelarbeiten – Kombihämmer sind oft harten Bedingungen ausgesetzt und laufen sehr lange. »Die Belastbarkeit und Lebensdauer der Maschinen ist für Anwender entscheidend«, weiß Egelhof. »Daher haben wir das Hochleistungsschlagwerk verbessert und das Gehäuse robuster gestaltet.« So liefern die neuen Akku-Kombihämmer maximale Bohrleistung und sind ideal für den anspruchsvollen Dauereinsatz. Sie überzeugen auch mit hohem Anwenderschutz. Beispielsweise verfügt der Akku-Kombihammer »KH 18 LTX BL 28 Q« über eine Anti-Kick-Back-Funktion: Dank spezieller Sensoren stoppt die Maschine im Falle eines Rückschlags sofort und schützt damit den Anwender. Je nach Modell sind die neuen Kombihämmer außerdem mit einem Anti-Vibrationssystem ausgestattet: Die »Metabo VibraTech« (MVT) entkoppelt Handgriff und die Motor-Getriebe-Kombination voneinander, dämpft damit Vibrationen im Griffbereich und ermöglicht komfortables, gesundheitsschonendes Arbeiten in jeder Arbeitsposition – auch im Dauereinsatz. Für noch mehr Gesundheitsschutz sorgt die integrierte Staubabsaugung »ISA«: Sie kann werkzeuglos montiert werden und ist ideal für Arbeiten über Kopf oder in staubsensiblen Bereichen.


Bohrfutter sekundenschnell wechseln

Auch die neue Netz-Kombihämmer-Range bietet für jeden Anwender die passende Maschine – alle neuen Hämmer sind ­besonders leistungsstark und sorgen für sicheres Arbeiten: Bei allen Kombihämmern reduziert die mechanische S-­automatic Sicherheitskupplung die Unfallgefahr auf ein absolutes Minimum, indem sie den Antrieb unmittelbar entkoppelt, sobald der Bohrer blockiert. Je nach Modell sind die Hämmer mit verschiedenen Funktionen ausgestattet. So lässt sich beim Netz-Kombihammer ­­»KHE 2845 Q« und bei allen weiteren Modellen mit ­»Metabo Quick System« das Bohrfutter sekundenschnell wechseln: Mit nur einem Handgriff können Anwender das ­»SDS-plus«-Hammerfutter gegen ein Schnellspannbohrfutter für Holz- und Metallbohrer austauschen.

Ein rundum starkes System

Mit den »SDS-plus«-Hämmern vervollständigt Metabo sein umfangreiches Bohrhammer-Programm: Von kompakten Akku-, Kombi- und Multihämmern im »SDS-plus«-Bereich bis hin zu extrem leistungsstarken »SDS-max«-Kombi- und Meißelhämmern haben die Nürtinger für jede Anwendung die passende Maschine. Für alle Profihämmer bietet Metabo umfassendes Zubehör – vom Basiszubehör bis zur Premiumqualität. Neu im Programm: Die »SDS-plus Pro4 Premium Bohrer« gibt es jetzt auch in der Variante mit bis zu 16 mm Durchmesser. Der Bohrer ist mit seinem einzigartigen Vollhartmetallkopf mit vier Schneiden besonders robust und langlebig, selbst beim Bohren in armierten Beton. Die starke Schweißverbindung zwischen Stahlkörper und Vollhartmetallkopf sorgt für eine extrem hohe Belastungs- und Wärmebeständigkeit. Darüber hinaus hat Metabo zahlreiche Meißel und Bohrkronen im Programm. Mit Zubehör, Maschine und Staubabsaugung ergibt sich so ein rundum starkes System, das ein Maximum an Kraft und Lebensdauer erfüllt.

»Full Service«-Aktion für Kunden

Metabo ist von der Langlebigkeit der Hämmer überzeugt und gibt darum beim Kauf eines Metabo Hammers noch bis Dezember 2022 den »Full Service« im Wert von bis zu 99 Euro gratis dazu. Das bedeutet: 36 Monate keine Reparaturkosten.J

Firmeninfo

Metabowerke GmbH

Metabo-Allee 1
72622 Nürtingen

Telefon: +49 (7022) 72-24 97