KWG Wolfgang Gärtner: Vinylböden mit Synchronprägung

Mit der »Trend Synchrony Solidtec«-Kollektion hat KWG eine Designboden-Linie im Sortiment, die unterschiedliche Dekore mit einer Synchronprägung enthält. Der Boden ist zusätzlich mit einem Trittschall auf Basis eines XPE-Schaums ausgestattet.

Lesedauer: min

Mit der »Trend Synchrony Solidtec«-Kollektion hat KWG nach eigenen Angaben zufolge ein Produkt für den gehobenen Anspruch entwickelt. Neben ausdrucksstarken Dekoren mit einer Synchronprägung, die die ohnehin hochwertige Reproduktion von Eiche noch unterstreichen sollen, besitzt das Produkt auch einen integrierten Trittschall auf Basis eines XPE-Schaums.

Mit einer Nutzschicht von 0,55 mm eignet sich »Trend Synchrony Solidtec« laut KWG auch für das Objektsegment. Gerade für diesen Bereich kann die Kollektion auch als Sheet zur vollflächigen Verklebung bezogen werden. Wie hier ist aber auch bei der »Solidtec«-Variante auf einen absolut ebenen Untergrund zu achten, so KWG. Komplettiert wird die »Trend Synchrony Solidtec« mit einer HDF-Trägerplatte. Die Länge variiert je nach Aufbau zwischen 1 210 und 1 227 mm und in der Breite zwischen 179 mm und 232 mm. »Solidtec« hat eine Gesamtstärke von 5 mm, die HDF-Trägerplatte von 8,6 mm und die Sheets von 2,5 mm. Die 4-seitige Microfase bringt jede Diele gut zur Geltung und unterstreicht damit die Flächenwirkung, so KWG.   J


 

Firmeninfo

KWG Wolfgang Gärtner GmbH

In den Kreuzwiesen 32
69250 Schönau

Telefon: +49 (0)6228 92060

[7]