Aktuelles Bodenbeläge & Aufbau

Interface: Composure Graphlex und Circuit Bac Green mit Blauem Engel ausgezeichnet

Neuer Meilenstein auf der Nachhaltigkeitsreise von Interface

Nachhaltige Produkte und eine umweltbewusste Fertigung haben für Interface seit über einem Vierteljahrhundert höchste Priorität. Alle Innovationen sind darauf ausgelegt, diesen Weg weiterzuverfolgen. Jetzt hat das Bodenbelagsunternehmen für zwei seiner Produkte das Umweltzeichen Blauer Engel erhalten. Dieses wird seit über 40 Jahren von der Bundesregierung verliehen und dient den Verbrauchern als Kompass für nachhaltige Produkte.

„Wir haben uns dafür entschieden, unsere Produkte durch den Blauen Engel auf den Prüfstand stellen zu lassen, da dieses Gütesiegel ein hohes Ansehen genießt“, so Frank Rosemeier, Technical Sales Support Manager bei Interface. „Uns ist es wichtig, dass die externe Zertifizierung nicht nur für die Verbraucher, sondern auch für uns im Unternehmen eine große Aussagekraft hat. Für die Zertifizierung durch den Blauen Engel werden die Produkte einer sehr genauen Begutachtung nach spezifischen Kriterien unterzogen. Das ist für uns eine hilfreiche Bestätigung der Umweltfreundlichkeit unserer Produkte.“

Geringer Verschnitt und hoher Recyclinganteil

Eines der mit dem Blauen Engel ausgezeichneten Produkte ist die Teppichfliesenkollektion Composure mit Graphlex® Rücken. Ihr organisches Design ermöglicht eine richtungsfreie Verlegung. Dadurch reduziert sich der Verschnitt auf nur ein bis zwei Prozent. Aus ihren Erd- und Pastelltönen sowie den abgestuften, kräftigen Farben lassen sich harmonische Verläufe in der Verlegung kreieren. Auch das Material selbst zeichnet sich durch seine hohe Umweltfreundlichkeit aus. Die tuftgemusterte strukturierte Schlingenqualität aus Solution Dyed Polyamid hat einen Recyclinganteil von 75 Prozent. Wie alle Produkte von Interface – Teppichfliesen, LVT-Bodenbeläge und nora® Kautschukböden – ist die Kollektion über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg CO2-neutral. Interface bietet zudem verschiedene Möglichkeiten zur Rücknahme der Produkte an, wie zum Beispiel Wiederverwendung, Recycling oder Energiegewinnung.

„Composure hat für uns eine besondere Bedeutung“, sagt Nils Rödenbeck, Vice President & General Manager D/A/CH. „Es ist eine unserer beliebtesten Kollektionen, die im Objektbereich, wie Büros, Hotels und Bildungseinrichtungen, zum Einsatz kommt. Dass ihre positiven und emissionsarmen Eigenschaften durch den Blauen Engel bestätigt werden, freut uns sehr. Die Kollektion wird umweltschonend produziert und lässt sich am Produktlebensende wieder dem nachhaltigen Kreislauf zuführen. Die Auszeichnung mit dem Blauen Engel beweist uns, dass wir mit unserer Nachhaltigkeitsmission auf dem richtigen Weg sind.“


Rücken aus biobasierten und recycelten Materialien

Das zweite mit dem Blauen Engel zertifizierte Produkt ist Composure mit der CircuitBac Green Rückenkonstruktion. Diese ist durch die Verwendung einer Mischung aus Biopolymeren und mineralischen Füllstoffen die ökologisch nachhaltigste Rückenlösung von Interface. Der CO2-Fußabdruck der gesamten Teppichfliese wird durch die Kombination mit CircuitBac Green deutlich reduziert. Gleichzeitig erfüllt die Rückenkonstruktion höchste Ansprüche und ist genau wie der Standardrücken Graphlex® kompatibel mit dem Verlegesystem TacTiles®, das eine Installation der Teppichfliesen ohne Klebstoff ermöglicht. Beide Composure Produkte sind emissions- und geruchsarm, besitzen einen geringen Schadstoffgehalt und sind somit für den Nutzer gesundheitlich unbedenklich.

Nachhaltigkeit ist bei Interface seit über 25 Jahren fester Bestandteil der Unternehmensstrategie. Die Mission Zero® wurde 1994 von Firmengründer Ray Anderson ins Leben gerufen. Ihr Ziel: Bis 2020 alle negativen Auswirkungen auf die Umwelt durch das Unternehmen vollständig zu vermeiden. Durch die konsequent nachhaltige Ausrichtung ist es dem Unternehmen unter anderem gelungen, den CO2-Fußabdurck seiner Teppichfliesen um 69 Prozent und die Treibhausgasemissionen weltweit um 96 Prozent zu reduzieren. Heute sind 58 Prozent der eingesetzten Materialien biobasierten oder recycelten Ursprungs und alle globalen Produktionsstätten in Europa laufen zu 99 Prozent mit erneuerbaren Energien. Mit dem Blauen Engel hat Interface eine weitere Bestätigung für den Erfolg seines nachhaltigen Engagements erlangt. Das älteste Umweltzeichen der Welt ist eine freiwillige deutsche Zertifizierung für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen. Das Zeichen verlangt, dass Produkte besonders strenge Umwelt-, Gesundheits- und Leistungsanforderungen erfüllen, darunter die geringe Emission von organischen Substanzen.

Beide Composure Kollektionen sind als modulare Teppichfliesen in 50 x 50 cm erhältlich und lassen sich optimal mit anderen Interface Teppichfliesen oder LVT-Produkten kombinieren. Sie harmonieren mit zahlreichen Kollektionen in Format, Größe sowie Farbe und sind inspiriert von der Ruhe und Schönheit der Natur. Sie erinnern in Textur und Farbtönen an Felsformationen und Steine. Mit den weich anmutenden, natürlichen Formen lassen sich ruhige und entspannte Umgebungen erschaffen.
Neben den beiden Composure Kollektionen wurden auch bereits die Standardbodenbeläge und Verlegematerialien norament und noraplan von nora® aus der Kautschubodensparte von Interface mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.

Nach oben
facebook Instagram twitter rss