Hsk Duschkabinenbau KG Durchdachtes Dusch-Design für knifflige Bäder

Hier ein störender Heizkörper, da ein Fenster- oder Mauervorsprung: Gerade in kleinen Badezimmern ist es oft schwierig, eine Duschkabine so zu platzieren, dass sie nicht nur funktionalen Ansprüchen gerecht wird, sondern auch ein optisches Highlight darstellt. Die neue »Favorit Plus« von HSK Duschkabinenbau löst Grundrissherausforderungen mit Leichtigkeit: Die Duschkabine in puristisch modernem Design ist aufgrund der raffinierten Drehpunkttür eine mögliche Lösung für knifflige Badsituationen.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Hsk

Nicht jedes Bad bietet die optimalen Möglichkeiten für eine Duschkabine: Heizkörper, Fenster- oder Mauervorsprünge können schnell zum scheinbar unüberwindbaren Hindernis werden. Damit Kompromisse bei der Gestaltung des perfekten Badezimmers der Vergangenheit angehören, hat HSK Duschkabinenbau mit der neuen »Favorit Plus«-Drehpunkttür eine Lösung entwickelt, die selbst schwierige Grundrisse und Gegebenheiten meistert. Aufgrund des vorgelagerten Drehpunkts ist der Einsatz der »Favorit Plus« auch in vermeintlich ungünstigen Raumsituationen möglich. Modernes Design und eine Extraportion Komfort sorgen für ein unbeschwertes Duschvergnügen.

Allround-Talent im Minimal Style

Puristisches Design und starke Kontraste: Im modernen Look mit markantem Profildesign wird die »Favorit Plus«-Drehpunkttür zum Eyecatcher im Badezimmer. Die geradlinige Rahmenstruktur und der Türgriff mit gripoptimierter Rändelstruktur verleihen der Duschkabine eine exklusive Optik. Die Glastür wird zwischen zwei von der Wand abgerückten Drehpunkten gelagert und eignet sich so auch für den Einsatz in kniffligen Badezimmern. Störende Heizkörper, Mauer- oder Fenstervorsprünge können ganz einfach umgangen werden. Eine Magnetschließleiste sorgt für ein sauberes und zuverlässiges Schließen der 6 mm Echtglastüren. Ob Duschnische oder Eckkabine – die »Favorit Plus« ist laut HSK ein echtes Allround-Talent: In den Ausführungen Drehpunkttür Nische oder alternativ mit Seitenwand und in vielen verschiedenen Einstiegsbreiten findet sich die passende Lösung für jedes Bad.


Stilvolle Lösung für jeden Geschmack

»Alu Silber-matt«, sanftes »Weiß-matt« oder exzentrisches »Schwarz-matt« – das Farbsortiment von HSK Duschkabinenbau bietet für unterschiedliche Einrichtungsstile eine Variante. Für eine besonders einfache Reinigung lässt sich die Duschkabine optional mit einer Edelglas-Beschichtung versehen. Diese verhindert laut Hersteller nicht nur das Antrocknen von Wassertropfen, sondern reduziert auch das Festsetzen von Seifenresten, Schmutz oder Kalk.

Eine Serie, viele Möglichkeiten

Die »Favorit Plus« ist Teil der»Favorit«-Serie von HSK Duschkabinenbau. Ob Runddusche oder Eckeinstieg mit Schiebetür, Drehfalttür oder Drehpunkttür – die gesamte Serie ist ein vielseitiger Klassiker unter den HSK Duschkabinen und punktet nach Angaben des Herstellers mit durchdachter Funktionalität und trendigem Design.   J

[5]