Namen und Neuigkeiten Aktuelles

Hauraton stellt sich für die Zukunft auf

Erfolgreiche Struktur wird gestärkt: Vier Mitglieder der Geschäftsleitung als Geschäftsführer bestellt

Hauraton stärkt sein Leitungsteam und baut es aus. Marcus Reuter, bisher alleiniger Geschäftsführer, hat die vier Mitglieder der Geschäftsleitung Dieter Bastian, Christoph Ochs, Michael Schenk und Patrick Wieland mit Wirkung zum 1. Februar 2022 als Geschäftsführer bestellt. „Die Entscheidung resultiert logisch und konsequent aus der langjährig erfolgreichen Zusammenarbeit in dieser Konstellation. Wir haben die Weiterentwicklung unseres traditionsreichen
Familienunternehmens langfristig geplant und dafür gezielt die Weichen auf der Führungsebene gestellt. Nun wird eine weitere Phase eingeläutet. Diese Aufstellung macht Hauraton in sich schnell verändernden Zukunftsmärkten noch stabiler und agiler“, so Marcus Reuter.

Das Führungsgremium lenkt die Geschicke des Unternehmens bereits seit 2014; Christoph Ochs kam 2020 dazu. Reuter, der selbst Vorsitzender der Geschäftsführung bleibt: „Wir bündeln die Kompetenzen unserer Ressorts in der gemeinsamen Leitung. Daraus erwachsen die Dynamik und Zuverlässigkeit, mit denen unser Unternehmen aus eigener Kraft gesund, verlässlich und fokussiert im nationalen und internationalen Wettbewerb besteht.“ Michael Schenk verantwortet den Bereich Technik und IT, Patrick Wieland leitet das Ressort Finanzen und Personal, Christoph Ochs vertritt das Produktmanagement und Dieter Bastian führt den Vertrieb.


Nachfolgesuche für Vertrieb und Marketing

Für den Gesamtvertrieb und das Marketing wird in den kommenden Monaten eine Nachfolge gesucht. Dieter Bastian, der die Entwicklung des Unternehmens in dem Bereich seit Jahrzehnten maßgeblich und erfolgreich mitgestaltet, wird seine Führungsverantwortung dann übergeben und andere wichtige Wirkungsfelder bei Hauraton übernehmen. Die Suche nach der geeigneten Besetzung läuft schon jetzt an, um ohne Zeitdruck entscheiden und Kontinuität garantieren zu können. Bis zur Neubesetzung verbleibt der Vertrieb für Deutschland und Österreich in seinen bewährten Händen. Reuter und Bastian werden sich verstärkt unternehmensstrategischen Bereichen wie Nachhaltigkeit, Sortiments- und Organisationsentwicklung widmen. „Entscheidend ist, dass wir in allen operativen und konzeptionellen Fragen stets die richtige Balance zwischen Stabilität und Veränderung finden“, betont Marcus Reuter. „Unsere neue Struktur gibt dafür den Rahmen vor. Sie vereint Kompetenz und Solidität mit Anpassungswillen und unternehmerischem Pioniergeist für die Welt von morgen.“

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn