GUTJAHR Systemtechnik GmbH Einheitliche Optik mit Fugenabstandshalter von Gutjahr

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: GUTJAHR

Mit dem neuen Fugenabstandshalter von Gutjahr soll auf die nachhaltige Art eine einheitliche Fugenoptik erzielt werden können. Bei der Verlegung von Fliesen und Naturstein im Innenbereich sind damit Fugen zwischen 0,5 und 6 mm möglich – und nach Fertigstellen der Flächen kann IndorTec FA einfach wiederverwendet werden.


„IndorTec FA ist deshalb so praktisch, weil das Produkt ganz einfach ein einheitliches Fugenbild mit unterschiedlichen Fugenbreiten ermöglicht“, sagt Gutjahr-Geschäftsführer Ralph Johann. Dafür sind die unterschiedlichen Breiten zwischen 0,5 mm und 3 mm in 0,5-mm-Schritten sternenförmig angeordnet. Wer zwei Fugenabstandshalter kombiniert, könne sogar bis zu 6 mm breite Fugen umsetzen, etwa bei sehr großformatigen Fliesen oder Natursteinplatten. Wichtig war Gutjahr jedoch auch das Thema Nachhaltigkeit. „Wir wollten ein Produkt auf den Markt bringen, das mehrfach eingesetzt werden kann“, ergänzt Johann.

Der Fugenabstandshalter ist entweder im Beutel mit 200 Stück oder im Eimer mit 600 Stück verfügbar. Der Eimer eignet sich auch für die Lagerung nach dem Gebrauch.

Firmeninfo

GUTJAHR Systemtechnik GmbH

Philipp-Reis-Str. 5-7
64404 Bickenbach/Bergstraße

Telefon: +49 (0) 62 57 - 93 06-0

[13]