Aktuelles Das Bad

Geze: Fensterantriebe auch mit 230 V-Motor

Auf der BAU hat GEZE »Slimchain«, den schmalsten und dezentesten Kettenantrieb im Fensterantriebs-Programm, als 230-V-Variante vorgestellt.

Damit entspricht der Hersteller dem Wunsch, das breite Anwendungsspektrum des »Slimchain«, der sich in jede Fassade einfügt, zu erweitern. Wie einfach die neue Generation der »Slimchain«-Antriebe zur natürlichen Lüftung bei Anschluss, Montage und Inbetriebnahme sind, wurde am Messestand vorgeführt. Der 230-V-Anschluss erfolgt direkt am Antrieb ohne zusätzliche Netzteile und ermöglicht eine einfache Verdrahtung durch eine integrierte Spannungsversorgung. Die GEZE-Konsolentechnik sorgt für eine verdeckte Kabeleinführung zum Antrieb, und der einfache Servicezugang erleichtert Inbetriebnahme und Parametrierung.

Die neue »Slimchain«-Generation ist als Lösung für die natürliche Lüftung im Fassadenbereich konzipiert: Gebäude- und funktionsübergreifend für Schulen, Bürogebäude, Krankenhäuser, Sportstätte sowie in den eigenen vier Wänden. Einsetzbar ist der Antrieb mit intelligenter Elektronik bei Hublängen mit 200, 300, 500 und 800 mm mit parametrierbaren Zwischenlängen. Antriebshub und Öffnungsgeschwindigkeit sind individuell einstellbar.

Das intuitive Smart fix Montagesystem ermöglicht eine einfache und schnelle Antriebsmontage auch in schwierigen Einbausituationen. Die gute Zugänglichkeit zum Anschlusskabel verringert den Aufwand beim Kabelaustausch oder beim Service.    O


 

Nach oben
facebook twitter rss