Das Dach

»Flexibelster Flachdachziegel«

Noch mehr Flexibilität für Deutschlands Dachspezialisten_ Mit dem neuen »Galant«, dem laut Hersteller »flexibelsten Flachdachziegel Deutschlands«, will Creaton noch mehr Verlegefreiheit verschaffen. Damit kommt der Hersteller der gestiegenen Nachfrage nach besonders flexiblen Modellen mit harmonischer Formgebung entgegen.

Er setze in beidem neue Maßstäbe – in Flexibilität und Harmonie. Er punktet mit seiner sanften Wölbung und der weichen Profilierung für besonders schöne und sichere
Dächer – vor allem wenn es darum geht, bei Sanierungen weniger »galante« Vorgänger zu ersetzen.

Sanierungsfreundliche Lattweite
Mit seinem riesigen Verschiebespiel von 51 mm, dem größten in diesem Format, und der sanierungsfreundlichen Lattweite von 300 bis 350 mm ist er laut Hersteller der flexibelste Flachdachziegel am Markt. Schon ab einer Sparrenlänge von 2,20 m muss kein Ziegel mehr geschnitten werden. Mit einem Flächenbedarf von 10,5 bis 12,4 Stück pro Quadratmeter zählt er eher zu den größeren Mittelformaten und überzeugt durch eine hohe Wirtschaftlichkeit.
Neben naturrot gibt es ihn  zum Produktstart in den zwei Engobenfarbtönen »Nuance kupferrot« und »Nuance schieferton« sowie in den besonders edlen Glasurvarianten »Finesse schwarz« und »Finesse weinrot«. Für ein sicheres, ästhetisches und hochwertiges Dach steht, abgestimmt auf den Flachdachziegel »Galant«, das dazugehörige keramische Originalzubehör in allen fünf Farben zur Verfügung.
Creaton bietet ein umfassendes Zubehörsortiment an, mit dem jedes Dach ästhetisch, sicher und hochwertig abgeschlossen werden kann. Es umfasst zahlreiche Sonderformziegel sowie Produkte rund um das System Dach, zum Beispiel zur Unterdachkonstruktion oder zum Schutz gegen Windsog. Produkte wie Schneefanggitter, die nicht aus hochwertigem Ton hergestellt werden können, bestehen aus Aluminium und sind an die kreative Farbgestaltung angepasst.

Nach oben
facebook twitter rss